Kickbase Bundesliga Manager

Hier können eigene Tipprunden oder Spiele gestartet werden. Auch über aktuelle Rennspiele für PC und Konsolen kann man hier fachsimpeln.

Moderator: Ukyo

Antworten
Jaqui
Beiträge: 11236
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Kickbase Bundesliga Manager

Beitrag von Jaqui » Di Jan 30, 2018 11:21 am

Macht da schon jemand mit? Kickbase

Ich habe letztes Wochenende angefangen und finde es sehr interessant. Man kann mehrere Gruppen machen, somit mehrere Teams haben. Wenn Interesse besteht, könnten wir eine MSTotal-Gruppe erstellen. Starten kann man jederzeit.

Kurzbeschreibung: Man kriegt ein zusammengewürfeltes Team zugelost, das einen Marktwert von etwa 100 Millionen hat. Dazu gibt es 50 Millionen Budget. Jederzeit kann man beliebig transferieren, jeden Tag wirft der Transfermarkt zwischen 10 und 20 Spieler auf den Markt, die an den Höchstbietenden verkauft werden. Man kann auch ins Minus gehen, jedoch darf man zum Spieltagbeginn nicht im Minus sein, sonst gibt es keine Punkte. Man muss dann eben seine Spieler wieder an andere Manager oder an den Transfermarkt zurück verkaufen. Jede Aktion im Spiel gibt Punkte, sei es Plus oder Minuspunkte. So wird ein gewonnenes/verlorenes Dribbling ebenso bewertet wie ein Tor, ein Sieg der Mannschaft usw. Punkte geben Geld, womit dann wiederum neue Spieler gekauft werden können. Klingt wirklich spannend. :)

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32857
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Re: Kickbase Bundesliga Manager

Beitrag von Marmas » Di Jan 30, 2018 7:55 pm

in erster Linie kling es sehr zeit intensiv ...
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Jaqui
Beiträge: 11236
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Kickbase Bundesliga Manager

Beitrag von Jaqui » Mi Jan 31, 2018 10:20 am

Am Anfang kann man schon viel Zeit investieren. Sobald man mal ein gutes Team beisammen hat, hält sich der Aufwand dann aber in Grenzen.

Antworten