rFactor 2: Le Mans-Spezialpaket und Ferrari sind gesetzt

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 29063
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

rFactor 2: Le Mans-Spezialpaket und Ferrari sind gesetzt

Beitrag von Redaktion » Do Mai 21, 2020 12:51 pm

Studio 397 wird im Juni die virtuellen 24 Stunden von Le Mans als großes Simracing-Event veranstalten und hat für rFactor 2-Piloten eine weitere Überraschung

Seit der Übernahme von rFactor 2, ursprünglich von Image Space Inc. entwickelt, durch Studio 397, hat sich in der PC-Rennsimulation einiges getan. Nicht nur die Arbeit die das Entwicklerteam hineingesteckt hat ist Ausdruck der Leidenschaft für das Simracing und den Motorsport, sondern auch der eigene Name.

Das Rätsel darum hat Marcel Offermans kürzlich gelüftet und die Erklärung geliefert, dass die Zahl für die Rekordanzahl an gefahrenen Runden eines bei den 24 Stunden von Le Mans siegreichen Teams steht.

Die besondere Verbindung zu dem Motorsportklassiker lebt in diesem Jahr in Form des zusammen mit dem ACO, Organisator des echten 24-Stunden-Events, und Motorsport Games am 13. und 14. Juni 2020 veranstalteten virtuellen Langstreckenrennens auf das komplett medial begleitet wird und mit echten Teams und Fahrern aufwartet.

Als besonderes Bonbon dürfen sich Simracer aber noch auf mehr Motorsport in rFactor 2 einstellen. "Wir werden demnächst ein neues Le Mans-Spezialpaket veröffentlichen. Zum ersten Mal überhaupt in rFactor 2 werden darin einige Fahrzeuge von einem der weltweit am meisten begehrten Autohersteller vertreten sein: Ferrari."

Konkret handelt es sich um den Ferrari 488 GTE und GT3. Spieler die bereits die Le Mans-Strecke im rFactor 2-Store bei Steam gekauft haben, können ihre Bibliothek dann mit den neuen Wagen erweitern und diese in-game erleben.

Original-News aufrufen

Antworten