DiRT Rally 2.0: Version 1.12 am Start und Solberg Livery Challenges

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35387
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

DiRT Rally 2.0: Version 1.12 am Start und Solberg Livery Challenges

Beitrag von Redaktion » So Jan 26, 2020 9:53 am

Codemasters hat seine Rallyesimulation mit dem Update auf Version 1.12 versorgt - Details zu den Änderungen und Infos zu den Solberg Livery Challenges

Wie letztes Jahr angekündigt, hat das DiRT Rally 2.0-Team am Dienstag, 21. Januar 2020 das Update auf Version 1.12 für die Rallyesimulation veröffentlicht. Mit der Aktualisierung gibt es eine Reihe von Anpassungen und Fehlerkorrekturen als auch die Unterstützung neuer Spielinhalte.

In diesem Zusammenhang dürfen die Spieler an der am 24. Januar beginnenden (Teilnahmemöglichtkeit vom 24. bis 27.01.) The Petter Solberg Livery Challenge teilnehmen und erhalten die Chance auf ein besonderes Fahrzeugdesign. Die Teilnahme ist mit jedem R5-Fahrzeug in Monte Carlo (DLC muss nicht extra gekauft werden) möglich und jeder Spieler der eine Rundenzeit gefahren ist wird belohnt. The Oliver Solberg Livery Challenge beginnt am 31. Januar (Teilnahmemöglichtkeit vom 31.01. bis 02.02.) und läuft nach gleichem Muster ab. Diesmal darf in jedem R5-Fahrzeug in Wales eine Rundenzeit gesetzt werden, wofür am Ende das Volkswagen Polo GTI R5-Fahrzeugdesign von Oliver Solberg winkt.

Im August 2019 fügte Codemasters dem Spiel für den Lancia Stratos eine kostenlose auf dem Design das von Per-Inge Walfridsson in den 1970ern verwendet wurde hinzu. Walfridsson is Oliver Solbergs Großvater und eine Rallyeikone. Mit den beiden Solberg-Fahrzeugdesigns für die Spieler sind nun drei Generationen Rallyegeschichte in DiRT Rally 2.0 abgebildet.

DiRT Rally 2.0 - Update V1.12-Details:Content:-New Car: Mini Cooper SX1 - Available January 28 (Season 4)-New Car: Renault Clio R.S. RX - Available January 28 (Season 4)-New Car: Ford Fiesta Rallycross (STARD) - Available January 28 (Season 4)-New Liveries: Season 4, Stage 3 - Available January 28 (Season 4)-New Liveries: DiRT Rally 2.0 World Series Grand Finals (2019 Peugeot 208 RX)-New Liveries: DiRT Rally 2.0 World Series Grand Finals (Volkswagen Polo GTI R5)-New Livery: Petter Solberg - 2019 Wales Rally (Volkswagen Polo GTI R5)-New Livery: Oliver Solberg - 2019 Wales Rally (Volkswagen Polo GTI R5)

VR:-Resolved issue where game would softlock when attempting to use S1600 Class cars in a Multiplayer Lobby.

My Team:-Rallycross Career: Added support for 2019 RX Supercars (Masters Tier)-Added Solberg Livery Challenges.

World Rallycross Championship:-Added support for 2019 RX Supercars.-Added support for 2019 World Rallycross Championship locations.

Locations:-Jämsä, Finland: Added Rain as a selectable weather condition.

Cars:-Adjusted behaviour of windscreen wipers to reduce usage in dry conditions.-Adjusted visual effects of windscreens when driving through water splashes.-Adjusted visual appearance of FOV adjustments to prevent clipping of car interiors.

Liveries:-Resolved issue where mis-matching country flags were showing on some liveries.-Changed driver number colour of Season 3, Stage 3 Liveries, to make it more easily identifiable.

Miscellaneous:-Adjusted AI behavior to prevent unwanted object collisions during introduction sequences.-Resolved issue where Time Trial ghosts would mistakenly appear when changing unrelated settings.-Removed World Series tab from main menu.-Made several minor bug-fixes throughout title.-Made several minor stability improvements throughout title.

Original-News aufrufen

Antworten