American Truck Simulator: Releasetermin für Utah-DLC

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 23569
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

American Truck Simulator: Releasetermin für Utah-DLC

Beitrag von Redaktion » Sa Nov 02, 2019 12:01 pm

SCS Software verkündet den Releasetermin für die Utah-Erweiterung zum American Truck Simulator und hat neben einem Trailer auch noch eine Überraschung auf Lager

American Truck Simulator-Fans sollten sich den kommenden Donnerstag im Kalender anstreichen und das darauffolgende Wochenende freihalten, denn wie SCS Software verkündet, erscheint die Utah-Erweiterung am 07. November 2019.

Und weil es ja bekanntlich nie genug Impressionen geben kann, wurde neben der Featureübersicht, die weiter unten zu finden ist, auch ein neues Video veröffentlicht. Mit dem Utah-DLC-Trailer versuchen die Entwickler in 1:40 Minuten einen Teil der Spielwelt in bewegten Bildern einzufangen.

Und dann gibt es noch eine kleine Überraschung, denn mit der Veröffentlichung von Utah werden 2 neue und herausfordernde Spezialtransport-DLC-Missionen mitgeliefert. Die Aufgabe für ATS-Trucker besteht darin Ladungen von Vernal bis Salt Lake City (Kennecott Copper Mine) und von Provo bis Price (Oil Industry) zu liefern.

American Truck Simulator - Utah-DLC-Features:-3.500 Meilen Straßennetz-10 große Städte (Salt Lake City, St. George, Moab)-Neue Steinbrüche und Minen, darunter die größte offene Kupfermine Kennecott-Erweiterte Ölindustrie (Ölförderstätten, Öllager)-Verbesserte landwirtschaftliche Produktionskette (Läden, Futtermühlen)- Berühmte Sehenswürdigkeiten: Great Salt Lake, Monument Valley, Virgin River Canyon-Über 260 erkennbare natürliche und künstliche Wahrzeichen-12 bekannte Truckstopps-Neuer und verbesserter Prozess der Landschaftsgestaltung-freischaltbare Utah-Erfolge

Original-News aufrufen

Antworten