Codemasters: Formel-1-Lizenz für neue Videospiele bis 2025

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 23698
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Codemasters: Formel-1-Lizenz für neue Videospiele bis 2025

Beitrag von Redaktion » Sa Nov 02, 2019 11:38 am

Die Videospiele zur FIA Formel-1-Welmeisterschaft werden auch in den nächsten Jahren exklusiv von Codemasters kommen - langjährige neue Vereinbarung

Seit 2008 besitzt Codemasters die exklusiven Rechte zur Entwicklung von Formel-1-Videospielen und auch in den nächsten Jahren werden die offiziellen Spiele zur FIA Formel-1-Weltmeisterschaft vom britischen Entwicklerstudio kommen. Wie in dieser Woche bekannt gegeben wurde, hat das Formula One Management den Vertrag mit Codemasters von 2021 bis 2025 verlängert.

Zusätzlich wurde für 2026 und 2027 die Fortsetzung der Zusammenarbeit vereinbart wenn bestimmte Leistungsziele erreicht werden konnten. Das Abkommen ist die längste Verlängerung in der Geschichte der Partnerschaft und reflektiert den weltweiten Erfolg des Spiels und die gemeinsame Vision, die internationale Attraktivität der Formel 1 zu steigern.

Der aktuelle Titel F1 2019 wurde in diesem Jahr erstmals deutlich früher veröffentlicht und hat eine durchschnittliche Metacritic-Wertung von 87 Prozent und eine OpenCritic-Einstufung von 95 Prozent. F1 Mobile Racing, das 2018 debütierte, hat über 12 Millionen Installationen und wurde in 150 Ländern die Nummer 1 in der Kategorie Racing.

"Wir freuen uns sehr, unsere langfristige Partnerschaft mit der Königsklasse des Motorsports zu verlängern", so Frank Sagnier, Vorstandsvorsitzender von Codemasters. "Sowohl der Sport als auch das Spiel-Franchise werden immer stärker. Die Einführung neuer Plattformen, Geschäftsmodelle und Gebiete in Verbindung mit dem raschen Wachstum der F1 Esports-Serie geben uns ein Sprungbrett für einen noch größeren Erfolg. Ich möchte dem Team für die unglaubliche harte Arbeit danken, die sie in den letzten zehn Jahren in dieses Franchise gesteckt haben, und ich freue mich darauf, zu sehen, wie sie weiterhin innovativ sind, um unsere derzeitigen Spieler zu überraschen und zu begeistern und neue Fans zu gewinnen."

"Codemasters ist seit 2008 ein unschätzbarer Partner für unser Franchise der beständig Spiele von höchster Qualität entwickelt und es den Fans ermöglicht noch näher an die Welt der F1 heranzukommen", erklärt Frank Arthofer, Direktor für Digital und Lizenzierung bei der Formel 1. "Gemeinsam teilen wir die Vision, die globale Attraktivität der Formel 1 zu steigern. Das offizielle Videospiel der FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP wird weiterhin ein wesentlicher Bestandteil dieser Strategie sein."

Original-News aufrufen

Antworten