Need for Speed Heat: Spielfeatues, Ankündigungstrailer, Vorb

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 21363
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Need for Speed Heat: Spielfeatues, Ankündigungstrailer, Vorb

Beitrag von Redaktion » So Aug 18, 2019 1:10 pm

NFS Heat will mit Tuning, authentischer urbaner Autokultur, Verfolgungsjagden mit der Polizei und spannender Story die Gamer unterhalten - Details und Ankündigungstrailer

Das Need for Speed-Franchise feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Nachdem im letzten Jahr kein Titel veröffentlicht wurde, haben Electronic Arts und Ghost Games wenige Tage vor der gamescom Need for Speed Heat angekündigt.

In Palm City dürfen alle NFS-Fans und Streetracer im November zusammenkommen und ihren PS-Rausch ausleben. Dabei finden tagsüber legale Rennevents beim Speedhunters Showdown statt. Die hier gewonnenen Preisgelder können in neue Autos und das Tuning und die Individualisierung investiert werden. Nachts schlägt dann die Stunde des Untergrunds.

Während eine skrupellose Taskforce der Polizei alles daransetzt, Fahrer aus dem Verkehr zu ziehen und ihnen ihre Einnahmen wieder abzunehmen, treten die Gamer allein oder mit ihrer Crew an und machen sich einen Namen.



"Wir bieten den Spielern mehr Möglichkeiten als je zuvor, absolut einzigartig zu sein und aufzufallen", so Riley Cooper, Creative Director bei Ghost Games. "Unsere Fans haben deutlich gemacht, dass sie mehr Autos, mehr Individualisierung und mehr Herausforderungen wollen, und wir geben bei jedem dieser Aspekte Gas. Vom Stil des eigenen Charakters über die Leistung des eigenen Wagens bis hin zur individuellen Fahrweise animieren wir in diesem neuen Spiel jeden dazu, sich kreativ auszutoben."

Wer nicht weiß, was davon zu halten ist, schaut sich am besten das erste Video an. Der fast 2 Minuten lange offizielle Ankündigungstrailer zu NFS Heat führt in die neue offene Spielwelt aus Sicht eines Racers ein und zeigt dabei Autos und Tuning, die Stadt, Ausschnitte aus Rennen und das Aufeinandertreffen mit der Polizei.

Offiziell wird Need for Speed am 8. November für PC, PS4 und Xbox One erhältlich sein. Abonnenten von EA Access Basic und Origin Access Basic können bereits am 5. November 2019 als Erste Rennen fahren und im Rahmen der Play First Trial bis zu 10 Stunden lang spielen. Origin Access Premier-Abonnenten erhalten auf PC sogar uneingeschränkten Zugriff. **



Fans, die die Standard Edition vorab ordern, erhalten als Bonus den Mitsubishi Evolution X im K.S Edition-Design. Vorbesteller der Deluxe Edition bekommen nicht nur drei weitere K.S Edition-Wagen (BMW i8 Coupé, Mercedes C63 AMG Coupé, Chevrolet Corvette Grand Sport) und Zugriff auf exklusive Deluxe Edition-Charakter-Outfits, sondern verdienen im Spiel auch mehr Ingame-Geld und Rep. Außerdem lockt EA Besitzer von Need for Speed Payback mit einem Treuerabatt in Höhe von 10 Prozent bei einer Bestellung des Spiels. * ***

*UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN UND EINSCHRÄNKUNGEN. DETAILS SIND UNTER www.ea.com/de-de/games/need-for-speed/n ... disclaimer ZU FINDEN.**UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS UNTER ea.com/de-de/ea-access/terms UND origin.com/deu/de-de/store/origin-access/terms***Der Treuebelohnungsrabatt ist nicht mit Access-Rabatten kombinierbar. Die Vorbestellung muss über das Ingame-Menü in Need for Speed Payback erfolgen.

Original-News aufrufen

Antworten