Automobilista 2: Entwickler reagiert und zeigt besseres Game

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 20386
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Automobilista 2: Entwickler reagiert und zeigt besseres Game

Beitrag von Redaktion » Do Aug 08, 2019 5:54 pm

Das zusammen mit dem Rückblick auf den Monat Juli veröffentlichte Gameplay-Video hat nicht nur positive Reaktionen ausgelöst - Reiza Studios reagiert darauf

Mit neuen Infos, vielen Screenshots und einem AMS1 vs AMS2-Vergleichsvideo lieferte der Monatsrückblick auf den Juli von Reiza Studios viel neuen Stoff für die Simracing-Community. Nicht bei allen sorgte das Video zu Automobilista 2, zu dem Renato Simioni schon vorausgeschickt hatte, dass "nichts von dem was von AMS2 zu sehen ist final" ist, für Begeisterung auf die man mit dem neuen Ultima GTR in Snetterton-Gameplayvideo und einer kurzen Stellungnahme reagiert.

"Angesichts einiger Bedenken nach unserem Vergleich zwischen AMS1 und AMS2, haben wir uns entschieden, ein neues Video von Automobilista 2 mit der Ultima GTR Race-Spezifikation zu drehen bei der eine weiter fortgeschrittene Version des Spiels mit dieser Auto-/Strecken-Kombination verwendet wird.

Für das Rennen wurde Faktor 60 bei der Zeitbeschleunigung gewählt. Dieses Video hat auch eine höhere Bitrate, die der tatsächlichen grafischen Qualität des Spiels besser entspricht. Antialiasing ist auf Supersampling bei Ultra eingestellt und die verwendeten Systemspezifikationen sind: i7-3770k-CPU mit 3,50 GHz, 16 GB RAM, Geforce GTX 1070", heißt es dazu.

Original-News aufrufen

Antworten