Gran Turismo SPORT: Autopolis-Strecke und heiße Rennboliden

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 14908
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Gran Turismo SPORT: Autopolis-Strecke und heiße Rennboliden

Beitrag von Redaktion » Fr Mär 08, 2019 2:09 pm

GT SPORT-Besitzer können sich mit der März-Aktualisierung eine neue Strecke und fünf zusätzliche Fahrzeuge herunterladen - alle Details zum Update plus Trailer

Polyphony Digital hat das März-Update für Gran Turismo SPORT am Dienstag, 5. März 2019 veröffentlicht und nimmt damit einmal mehr Verbesserungen am PS4-Rennspiel vor und lässt die Spieler in den Genuss neuer Spielinhalte kommen.

Dabei handelt es sich diesmal um fünf "der legendärsten Autos der vergangenen Jahre", wie es offiziell heißt, und den 4,674 Kilometer langen Autopolis International Racing Course. Natürlich dürfen auch neue GT League-Wettbewerbe nicht fehlen. Vorab dürfen die neuen Wagen auf frischen Screenshots und im März 2019-Update-Trailer betrachtet werden.

u#Gran Turismo SPORT-V1.34-Changelog:#u1. Fünf neue Autos wurden hinzugefügt-Toyota GR Supra RZ ?19 (N300)-Pagani Huayra ?13 (N700)-Mercedes-Benz SLR McLaren ?09 (N600)-Mazda Eunos Roadster (NA Special Package) ?89 (N200)-McLaren F1 GTR - BMW (Kokusai Kaihatsu UK Racing) ?95 (Gr.3)

2. Die Strecke "AUTOPOLIS", eine internationale Rennstrecke im Westen Japans, wurde hinzugefügt.-AUTOPOLIS ist eine bemerkenswerte Rennstrecke, die inmitten eines Gebirges in der Präfektur Oita auf Kyushu, Japans südwestlichster Hauptinsel, liegt. Sie ist für ihr anspruchsvolles Layout bekannt: Sektor 1 ist ein simpler Hochgeschwindigkeitsabschnitt, doch in den Sektoren 2 und 3 warten komplexe, aufeinanderfolgende Kurven aller Geschwindigkeitsbereiche auf die Fahrer. Mit 7,2 Prozent maximaler Steigung und 10 Prozent maximalem Gefälle geht es auf der Strecke häufig auf und ab, was beim Fahren einer fehlerfreien Runde höchste Konzentration erfordert. Zusätzlich zum Layout "International Racing Course" ist auch ein Kurzstrecken-Layout beinhaltet, bei dem Kurve 10 die letzte Kurve ist.

3. Die folgende Veranstaltung für die GT League, in der der "Supra" im Rampenlicht steht, wird hinzugefügt:-Supra-Legende (Amateurliga)Eine spezielle Rennveranstaltung für den Supra, einen Hochleistungs-Sportwagen von Toyota mit Frontmotor und Hinterradantrieb, der für den Rennsport konzipiert wurde.

Außerdem wurden die folgenden neuen Runden der "GT League" hinzugefügt:-AnfängerligaZwei neue Runden zum "Mazda Roadster Cup" hinzugefügt.-AmateurligaZwei neue Runden zum "Mazda Roadster Cup +" hinzugefügt.

-ProfiligaZwei neue Runden zur "Premium-Sport-Lounge" hinzugefügt.Zwei neue Runden zu "Japanische GT-Auto-Meisterschaft" hinzugefügt.

-LangstreckenligaEine neue Runde zur "Langstreckenserie für Gr.3" hinzugefügt.

4. Mehr zusätzliche FunktionenSCAPES-AUTOPOLIS wurde zu den Empfehlungen hinzugefügt

Darüber hinaus enthält die Aktualisierung noch diverse andere Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen die vom Entwicklerstudio wie schon in der Vergangenheit aber nicht genauer benannt werden.

Original-News aufrufen

Antworten