Forza Motorsport 7: BMW M Motorsport-Fahrzeug und neue Featu

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 12001
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Forza Motorsport 7: BMW M Motorsport-Fahrzeug und neue Featu

Beitrag von Redaktion » Di Dez 04, 2018 5:55 pm

Turn 10 Studios hat für Forza Motorsport 7 eine Aktualisierung veröffentlicht die wieder einen neuen Wagen enthält und verschiedene visuelle Änderungen mit sich bringt

Für Forza Motorsport 7 ist das "Dezember-Update" veröffentlicht worden. Xbox One- und Windows 10-Gamer erhalten damit den 2018 #1 BMW M Motorsport M8 GTE als neues Fahrzeug. Außerdem gibt es ein neues physikbasiertes Force Feedback-System das die Beanspruchung der Fahrzeugaufhängung und Reifenlast berücksichtigt und ein intuitiveres Gefühl für das Fahrzeugverhalten vermitteln soll.

Mit dem neuen System werden alle bisherigen individuellen Einstellungen von Lenkradnutzern zurückgesetzt und können bei Bedarf an die eigenen Vorlieben angepasst werden.

Gleich nach Start von Forza Motorsport 7 nach dem Updatevorgang dürften den Spielern einige visuelle Änderungen auffalen. So gibt es einen neuen Splash-Bildschirm und das Hauptmenü wurde überarbeitet. Die Schwarz-Weiß-Hintergründe der Menükacheln erstrahlen nun farbig, zudem gibt es weitere grafische Anpassungen und Verbesserungen bei der Auswahl von Menüoptionen.

Die Entwickler führen außerdem ein neues "opponent label system" ein. Dabei handelt es sich um die Informationsboxen die in Multiplayer-Lobbies Angaben wie Gamertag, Forza-Fahrerlevel und Badge über dem Fahrzeug anzeigen. Als "Neu" wird der einheitliche abgeflachte Look und das dynamische Verhalten beschrieben. Jedes Label kann dabei einen von drei Statuszuständen haben.

Bei den im Spiel eingelbendete HUD-Informationen gibt es ebenfalls kleinere Anpassungen, zum Beispiel wurde die Rundenzeitanzeige einheitlicher gestaltet und die Anzeige der Rundeninformationen wurde in die rechte Ecke oben auf dem Bildschirm verschoben.

Darüber hinaus enthält das Dezember-Update noch weitere Änderungen. So erhalten Rivals-Spieler nun automatisch ein Ghost-Fahrzeug das sie herausfordern können nachdem sie einen Rivalen besiegt haben. Bei dem Specialty Dealer wird nun der ursprüngliche "collector score" neben dem "updated collector score" angezeigt sowie der Original- und Angebots-Preis gepaart mit einer Angabe des prozentualen Nachlasses.

Original-News aufrufen

Antworten