Porsche zeigt Sondermodell 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Autos
Antworten
Redaktion
Beiträge: 34343
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Porsche zeigt Sondermodell 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition

Beitrag von Redaktion » So Dez 01, 2019 10:02 am

Porsche feiert 15 Jahre Porsche Sports Cup mit einem speziellen 718 Cayman GT4 mit Optimierungen der Porsche Exclusive Manufaktur

Während wir weiterhin sehnlichst auf mehr Infos zum 718 Cayman GT4 RS warten, erfreut Porsche die Fans erst einmal mit einer Sonderedition des normalen Cayman GT4. Vorgestellt wurde sie am 12. Oktober am Hockenheimring. Sie hört auf den Namen "Sports Cup Edition" und feiert das 15-jährige Bestehen des Porsche Sports Cup, der laut Hersteller "erfolgreichsten Kunden- und Clubsportserie der Welt".

Mechanische Änderungen gibt es nicht. Stattdessen hat man die hauseigene Porsche Exclusive Manufaktur auf den Wagen losgelassen. Auf der Fahrerseite zieht sich ein roter Doppelstreifen mit Porsche-Schriftzug über das gesamte Fahrzeug. Ein roter Streifen mit der Zahl 15 zieht sich auch über die Seiten des Autos. Die Zahl soll eine Startnummer andeuten und bezieht sich zudem auf das Jubiläum des Porsche Sports Cup.

Auch der Heckflügel wurde angepasst. Er steht nun auf indischrot lackierten Füßen und trägt einen roten Porsche-Schriftzug. Die 20-Zöller des Cayman GT4 Sports Cup Edition sind seidenglanzschwarz mit indischrotem Felgenhorn. Die Bremssättel und Schriftzüge am Heck sind in schwarz ausgeführt. Käufer des Sondermodells erhalten zusätzlich ein schwarzes Indoor-Car-Cover mit roten Doppelstreifen.

Innen erkennt man den speziellen GT4 an einer schwarzen Leder-Alcantara-Ausstattung mit diversen roten Details. Damit Sie als Fahrer nicht aus Versehen auf der falschen Seite einsteigen, kriegt der Fahrersitz eine Mittelbahn aus rotem Alcantara. Ebenfalls rot: Die Ziernähte in Armaturentafel und Türverkleidungen, die Sicherheitsgurte und die Schlaufen der Türöffner.

Neu sind auch das Alcantara-Lenkrad mit roter 12-Uhr-Markierung und der schwarze Schalthebel mit rotem Schaltschema. Die Zierblenden in Türen, Schalttafel und Mittelkonsole sind aus schwarz gebürstetem Aluminium.

Die Zierblende auf der Beifahrerseite und die Einstiegsleiste aus Carbon tragen den Schriftzug "718 Cayman GT4 Sports Cup Edition". Die Armauflage der Mittelkonsole ist aus Alcantara und besitzt ein geprägtes "Porsche 15 Jahre Sports Cup Deutschland?-Logo. Dazu kommen Fußmatten mit schwarzer Ledereinfassung und indischroter Naht sowie eine Lenksäulenverkleidung aus Alcantara.

Wie viele Exemplare des 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition entstehen sollen, sagt Porsche nicht. Zu haben ist das Auto ab heute "für einen limitierten Zeitraum".



Test Porsche 718 Cayman GT4 und 718 Spyder

Porsche 718 Cayman GT4 und 718 Spyder: Die glorreiche Rückkehr

Original-News aufrufen

Antworten