Toyota Supra (2019): Unfall auf der Nürburgring-Nordschleife

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Autos
Antworten
Redaktion
Beiträge: 17130
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Toyota Supra (2019): Unfall auf der Nürburgring-Nordschleife

Beitrag von Redaktion » Fr Mai 10, 2019 7:08 pm

Es dauerte nicht lange, bis jemand einen neuen Toyota Supra in der Grünen Hölle kaltverformte - Im Abschnitt Exmühle riss es den vorderen Stoßfänger vom Coupé

Es musste irgendwann passieren, aber wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir das so schnell sehen würden, denn ein neuer Toyota Supra ist bereits auf dem Nürburgring verunfallt. Der verantwortliche Pechvogel hat irgendwie extrem früh einen neuen Supra in die Finger bekommen hat, weil sich dieser Vorfall während der Fahrzeit des Industriepools ereignet hat, was bedeutet, dass jemand mit Genehmigung von Toyota hinter dem Steuer saß.

Leider gibt es keine weiteren Details zum Unfall, auf jeden Fall scheint dem Fahrer aber nichts Schlimmes passiert zu sein. Die Fotos zeigen Schäden an der Frontpartie des Supra, einschließlich des Abrisses des vorderen Stoßfängers. Der Abschnitt Ex-Mühle beinhaltet einen Komplex von mehreren Links- und Rechtskurven. Möglicherweise ist der Pilot hier durcheinandergekommen und untersteuerte in die Streckenbegrenzung.

Das Fahrwerk des A90 (wie der neue Supra intern heißt) hat Toyota gemeinsam mit Gazoo Racing von Grund auf neu entwickelt. An der Hinterachse findet man ein relativ herkömmliches Mehrlenker-Set-up, vorne gibt es eine McPherson-Zweigelenk-Federbeinachse. Viele Komponenten stammen von BMW, so hat der neue Supra hat den gleichen Output wie der Z4 M40i, sprich: 340 PS und 500 Nm Drehmoment. Auch innen trifft man auf viel bayerische Optik.

Der Marktstart der neuen Supra ist in Deutschland für Spätsommer 2019 vorgesehen. Es wird hierzulande lediglich eine Ausstattungsvariante geben, die nahezu Vollausstattung inklusive LED-Scheinwerfern, Navi, elektrischen Alcantara-Sportsitzen und einigen Assistenzsystemen wie einem Spurverlassenswarner oder Parksensoren bietet. Der Basispreis für den offiziell GR Supra 3.0 genannten Sportwagen liegt bei 62.900 Euro.

Quelle: Theofficialpayne TOP Nürburgring Videos via Facebook, TOP Nürburgring Videos via YouTube

Mehr zum neuen Toyota Supra:Toyota GR Supra (2019): Sitzprobe in der Euro-VersionToyota Supra TRD Concept vorgestellt

Original-News aufrufen

Antworten