Video: Mazda3 (2019) im Test

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Autos
Antworten
Redaktion
Beiträge: 15004
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Video: Mazda3 (2019) im Test

Beitrag von Redaktion » Fr Mär 01, 2019 12:19 pm

Ein Auto, mit mehr Potenzial als man aus ihm heraus pressen kann. Daniel Hohmeyer versucht es trotzdem. Test: Mazda3 2019.

Ihr kennt das Prinzip vielleicht von Tinder oder Instagram: das Aussehen entscheidet! Entsprechend attraktiv wurde der neue Mazda3 (2019) designt. Subjektive Meinung? Ja, aber die Kunden werden es genauso sehen. Wer kauft schon ein Auto, das er hässlich findet? Die inneren Werte sind dennoch von Bedeutung und Mazda hat sie nicht vernachlässigt. Der Mazda3 fühlt sich beinahe überentwickelt an. Ein Auto, mit mehr Potenzial als man aus ihm heraus pressen kann. Ich versuche es trotzdem.

Der neue Mazda3 ist definitiv kein Auto, an dem man achtlos vorbeigeht. Insbesondere der Fünftürer übernimmt einige Designelemente der Studie RX-Vision von 2015. Langer Vorderwagen, kurzes Heck: Diese Proportionen wirken in der Realität besser als auf den Bildern. 

Die Mazda-Marktforschung kam zudem zu dem Schluss, dass Kunden bereit sind mehr zu zahlen - vorausgesetzt die Ausstattung passt. Ähnlich ausgestattet liegt ein VW Golf 1.5 TSI mit 130 PS bei rund 28.000 Euro, ein Mercedes A 160 mit 109 PS gar bei knapp 31.000 Euro. Da kann man schon mal ins Grübeln kommen.

Weitere Videos:Endlich! Ein normales Auto: Fiat Tipo Video: Kia ProCeed GT im Test - Besser als BMW?

Original-News aufrufen

Antworten