Oettinger TCR Germany Street: Das kostet der VW Golf mit Bre

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Autos
Antworten
Redaktion
Beiträge: 15004
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Oettinger TCR Germany Street: Das kostet der VW Golf mit Bre

Beitrag von Redaktion » Di Feb 26, 2019 7:19 pm

Tuner Oettinger macht aus VW Golf GTI und Golf R die irren TCR Street Germany mit XXL-Breitbau und bis zu 500 PS. Jetzt gibt es auch die Preise.

Im Mai 2018 stellte VW-Tuning-Urgestein Oettinger auf dem GTI-Treffen am Wörthersee seinen Breitbau-tastischen Komplettumbau "TCR Germany Street" für den VW Golf VII GTI vor. Das verblüffend stimmige Aerodynamik-Kit zieht den Wolfsburger um 80 Millimeter in die Breite. Passen dazu gibt es eine Leistungssteigerung auf 360 PS und 470 Nm. Jetzt ist die Kleinserie fertig homologiert und mit Straßenzulassung bestellbar.

Nette Überraschung für alle Golf R-Jünger: Auch für den Allradler ist das Kit zu haben. In diesem Fall gibt es 500 PS und 550 Nm Drehmoment. Der frontgetriebene TCR Street soll in 5,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und etwa 265 km/h Spitze schaffen, der Allradler dürfte den Standardsprint in unter vier Sekunden hinbekommen. 

"Vor allem die aufwendigen Prüfungen zum Fußgänger-Aufprallschutz bei dem Komplettumbau waren für die Mannschaft eine echte Herausforderung", sagt Reiner Friedmann, Geschäftsführer und Inhaber von Oettinger.  Das Breitbau-Paket umfasst eine Frontschürze mit verstellbarem Frontsplitter, eine Motorhaube mit Motorraum-Entlüftung, die massiven Kotflügel inklusive ziemlich cooler Radhausentlüftungen, neue Seitenschweller, hintere Radhausverbreiterungen, eine verbreiterte Heckschürze mit großem Diffusor sowie einen adäquaten Heckflügel samt Racing-Wings. Der Spaß kostet 9.980 Euro plus 1.390 Euro für den Heckflügel. Die 490 Euro teure Lufthutze für die Motorhaube ist nur beim Einsatz auf abgesperrten Strecken erlaubt.

Im Interieur verbaut Oettinger Recaro-Sportsitze mit "TCR Germany Street"-Schriftzug für 2.850 Euro und auf Wunsch auch einen Wiechers-Überrollbügel. 

Sowohl die front- als auch die allradgetriebene Version des Oettinger TCR Germany Street erhalten ein Clubsport-Gewindefahrwerk und eine größere Bremse mit 380-mm-Scheiben vorne. Der GTI rollt auf 20-Zöllern mit 275er-Reifen, der Golf R auf 10x19 Zoll großen Schmiedefelgen mit 265er-Pneus.

Preise für Leistungssteigerungen, Räder, Bremsen, Auspuffanlage et cetera sollten individuell beim Tuner angefragt werden. Der Oettinger TCR Germany Street ist als Gesamtfahrzeug oder als Umbaukit für Golf GTI und Golf R verfügbar. 

So steil geht OettingerSicher getuntGigantischer Golf

Original-News aufrufen

Antworten