Ferrari 488 Pista: Das ist der stärkste Achtzylinder von Fer

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Autos
Antworten
Redaktion
Beiträge: 5827
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Ferrari 488 Pista: Das ist der stärkste Achtzylinder von Fer

Beitrag von Redaktion » Mo Feb 26, 2018 11:30 am

Was für Porsche die RS-911er, sind bei Ferrari der 360 Challenge Stradale, 430 Scuderia und 458 Speciale - jetzt betritt in Genf ein neuer Mega-V8 die Bühne

Die neueste italienische Offenbarung der vom Rennsport abgeleitete Versionen mit mehr Leistung, Spoilern und Straßenzulassung hört auf den Namen Ferrari 488 Pista und debütiert auf dem Genfer Autosalon 2018 (8. bis 18. März).

Der Name ist Programm: "Pista", also die Piste respektive Strecke, verweist darauf, dass dieser Ferrari 488 so nahe am Rennsport sein soll wie keiner seiner Vorgänger. Laut den Italienern standen dafür der 488 GTE und der 488 Challenge Pate. Im Vergleich zum Normalmodell (dem 488 GTB) sinkt das Trockengewicht beim 488 Pista um 90 Kilogramm. Die Motorhaube, die Stoßfänger und der Heckspoiler bestehen aus Kohlefaser.

Aus der Formel 1 stammt der frontale "S-Duct", er soll für noch mehr Anpressdruck sorgen. Der hintere Diffusor weist die gleiche doppelte Knicklinie wie beim 488 GTE auf, der Heckspoiler wurde in seinen Abmessungen vergrößert. Folge: 20 Prozent mehr Anpressdruck als beim 488 GTB.



Mechanisches Highlight ist der auf 720 PS erstarkte Biturbo-V8 mit 3,9 Liter Hubraum. Er liefert ... weiterlesen bei Motor1 Deutschland: Mega-V8: Ferrari 488 Pista

Zur Bildergalerie (11 Bilder)

Original-News aufrufen

Antworten