Motorworld München: Ein Interview mit Hans-Jürgen Birk

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Oldtimer- und Youngtimer-Szene
Antworten
Redaktion
Beiträge: 28735
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Motorworld München: Ein Interview mit Hans-Jürgen Birk

Beitrag von Redaktion » Fr Mär 27, 2020 3:00 pm

Hans-Jürgen Birk ist Geschäftsführer der ACTIV-Immobilien GmbH und entwickelt seit fast 20 Jahren die Standorte und Projekte der Motorworld Group

Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes in München-Freimann wird gerade fleißig gebaut. Eröffnen soll hier die Motorworld München - ein einzigartiger Treffpunkt für Liebhaber hochwertiger Fahrkultur und zugleich Münchens vielseitigstes Veranstaltungsareal. Auf welche Mieter man sich jetzt schon freuen können, verrät Hans-Jürgen Birk, der Geschäftsführer der ACTIV-Immobilien GmbH ist und seit fast 20 Jahren die Standorte und Projekte der Motorworld Group entwickelt.



Seit meiner Kindheit begeistern mich schnelle und exklusive Fahrzeuge, Oldtimer und alles, was mehr als vier Zylinder hat und "Krach macht". Kurzum: Ich habe Benzin im Blut, außergewöhnliche Fahrzeuge waren schon immer meine Leidenschaft. Ein besonderes Hobby von mir ist mein Peterbilt 359, Baujahr 1976, mit 380 PS und 16 Liter Hubraum auf sechs Zylindern. Das Thema Mobilität, ob zwei, vier, sechs oder zehn Räder oder Zylinder spielt also auch bei mir privat eine große Rolle.



Wir planen die Eröffnung der Motorworld München im vierten Quartal 2020. Die Covid-19-Pandemie hält uns - wie die ganze Welt - momentan in Atem. Jeden Tag kommen neue Hiobsbotschaften und die weitere Entwicklung und deren Folgen müssen wir abwarten. Wir sind jedoch zuversichtlich.



Wir haben bereits tolle Partner wie die Dörr Group mit McLaren und Bugatti, die Bechtel Motorcompany, Rolls Royce, BMW Classic, Cargold Oldtimerhandel, Pininfarina, GT-A, Microlino, Limora, Grand Prix Originals, Max Mobile, die Althoff-Hotel-Gruppe, eine Kaffeerösterei und noch viele weitere namhafte Händler an Bord.

Der Mietermix wird Werkstätten, Restaurationsbetriebe, Dienstleister und Handelsbetriebe von Liebhaberfahrzeugen, Supersportwagen und Oldtimern umfassen. Und noch mehr, denn wir koppeln ihn mit all den Produkten und Dienstleistungen, die unser Thema rund um die Leidenschaft zur Mobilität bereichern.

Dazu gehören Einzelhandelsbetriebe wie beispielsweise Modellshops, Technikbuchhandlungen, Feinkostläden, Modegeschäfte und Boutiquen, Confiserien, Uhrenmanufakturen sowie weitere Lifestyle- und Merchandise-Shops. Zu den Dienstleistern zählen Gutachter und Vermieter von Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern, ein Kosmetik- und Frisörstudio sowie Gastronomiebetriebe und ein Hotel. Darüber hinaus gibt es große Konzert-, Tagungs- und Veranstaltungsflächen für verschiedenste Anlässe.



Jeder Partner sollte mit seinem individuellen Produkt eine Ergänzung für unseren "Raum für mobile Leidenschaft" sein. Ein breitgefächertes, exklusives Angebot ist für jeden Besucher immer wieder ein Erlebnis und sichert langfristig die gewünschte Attraktivität unserer Standorte. Dabei dürfen zukunftsorientierte Themen wie die E-Mobilität beziehungsweise auch das autonome Fahren nicht fehlen.



Aktuell sind wir mit verschiedensten Gastronomen im Gespräch, die mit ihren Konzepten eine perfekte Ergänzung in der Motorworld München darstellen. Interessenten mit kreativen Ideen, die unsere Motorworld bereichern, dürfen sich immer bei uns melden. Ich denke hier zum Beispiel auch an einen Goldschmied, ein Tattoo-Studio, einen Maßschneider, einen Barbershop und weitere Künstler und klassische Handwerker, die zu unserem Thema passen und bereit sind, sich konzeptionell an die Idee der Motorworld anzulehnen.



Wer es geschafft hat, sein Hobby zum Beruf zu machen und damit individuell zu bleiben, hat in diesem harten Business in der heutigen Zeit einen entscheidenden Vorteil. Mit Kreativität und Leidenschaft für sein eigenes Produkt ist ein langfristiger Erfolg fast garantiert. In der Motorworld führen wir Emotionen, Mobilität, Qualität, Handwerk und Lifestyle zusammen. Damit begeistern wir Menschen.

An eine Chance zu glauben, wird meistens auch mit Erfolg belohnt, was uns auch unsere Erstentwicklung, die Motorworld Region Stuttgart, seit 2009 unter Beweis stellt.

Original-News aufrufen

Antworten