2019: Noch mehr Raum für mobile Leidenschaft

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Oldtimer- und Youngtimer-Szene
Antworten
Redaktion
Beiträge: 14818
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

2019: Noch mehr Raum für mobile Leidenschaft

Beitrag von Redaktion » Do Jan 10, 2019 3:44 pm

Andreas Dünkel, der Vorsitzende der Motorworld Group, gibt einen Ausblick auf die Agenda der nächsten zwölf Monate

Liebe Enthusiasten der Automobilkultur,liebe Freunde der Motorworld,

im neuen Jahr einen Ausblick auf die Agenda für die nächsten zwölf Monate zu geben, ist immer etwas Besonderes. Was uns und Sie erwartet, bedeutet Vorfreude auf mobile Leidenschaft in vielen Facetten. Fest steht schon jetzt: So dynamisch wie 2018 und die Jahre zuvor geht es bei der Motorworld Group auch 2019 weiter.

Zum Beispiel an unseren Standorten. Im März eröffnet das V8 Hotel Köln @Motorworld und setzt - nach der Eröffnung im vergangenen Jahr der Michael Schumacher Private Collection, der verschiedenen Handels-, Gastronomie- sowie Tagungs- und Eventflächen - einen weiteren Meilenstein auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Butzweilerhof.



Weiter voran schreitet auch die Fertigstellung der Motorworld München. Neben den Konzert- und Eventhallen Zenith, Kesselhaus und Kohlebunker, die ja schon in Betrieb sind, wird 2019 bereits der exklusive Drivers & Business Club Munich Eröffnung feiern. Im Frühjahr 2020 soll dann die Lokhalle, das Herzstück der Motorworld München, ihre Tore öffnen. Und auch die Entwicklung an unseren weiteren nationalen wie internationalen Motorworld-Standorten schreitet voran: in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim, der Zeche Ewald Ruhr in Herten sowie in Zürich und auf Mallorca.

Raum für mobile Leidenschaft schaffen wir aber auch mit unseren Messe- und Veranstaltungsformaten, so zum Beispiel den Motorworld Classics Berlin und Bodensee. Ein besonderes Highlight erwartet uns im September 2019: Mit der "IAA Heritage by Motorworld" wird die Motorworld Group erstmals Teil der internationalen Leitmesse für Mobilität. In einer eigenen Halle im Herzen der Messe schaffen wir für unsere Partner eine hochkarätige Plattform der klassischen Mobilität.

In all unsere Engagements legen wir Leidenschaft, ein weit verzweigtes Netzwerk, viel Know-how und langjährige Erfahrung. Darüber hinaus schätzen wir uns glücklich, ein professionelles und engagiertes Team zu haben, das die Motorworld-Idee wahrlich lebt.



Wir werden also 2019 wieder viel zu berichten haben. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei dessen Lektüre. Begleiten Sie uns 2019 auf unserer spannenden Reise voller mobiler Leidenschaft!

Mit den besten Wünschen für ein gesundes und glückliches neues Jahr, herzlichstIhr

Andreas DünkelVorsitzender derMOTORWORLD Group

Original-News aufrufen

Antworten