Mecum: 700 Oldies unterm Hammer

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Oldtimer- und Youngtimer-Szene
Antworten
Redaktion
Beiträge: 5780
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Mecum: 700 Oldies unterm Hammer

Beitrag von Redaktion » Do Mär 08, 2018 2:39 pm

Nächste Woche steigt in Kansas City (USA) eine der größten Oldtimer-Versteigerungen: Bei Mecum Auctions kommen 700 Klassiker zum Verkauf

Mecum Auctions, das weltweit größte Auktionshaus für Sammlerfahrzeuge, bereitet sich auf die Rückkehr in das Kansas City Convention Center vor (16. bis 17. März). Das Mecum Kansas City Event findet zum 25. Mal in Kansas City im US-amerikanischen Missouri statt. Auf der Veranstaltung werden schätzungsweise 700 amerikanische Muscle Cars, Klassiker, Corvettes, Hot Rods, Retro-Modelle und mehr zur Versteigerung stehen.

Zu den Highlights, die für die Mecum Kansas City 2018 geplant sind, gehören ein 1968er Shelby GT350 Cabriolet, das laut dem SAAC-Register von 1968 als eines von nur zwei produzierten Exemplaren mit diesen Ausstattungsmerkmalen gebaut wurde. Shelby Nr. 02778 befindet sich in einem sehr originalen Zustand, und ist auch einer von nur 15 Shelby GT350, die 1968 mit diesen spezifischen Farb- und Ziercodes hergestellt wurden.

Andere Sammlerfahrzeuge in Kansas City unterm Hammer: ein wieder hergestelltes 1940 Ford-deluxe Cabrio mit einem 239 Kubikzoll Flathead V-8 Motor, ein 1970 Pontiac Trans Am (Los S78) mit einem 400 / 366-PS-Motor und 4-Gang-Getriebe, und ein original erhaltenes 1966 Ford Mustang Cabrio mit einem 289 Kubikzoll-Motor.

Original-News aufrufen

Antworten