Ross Brawn: Formel 3 sollte "unbedingt" wieder in Monaco fahren

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Formelsport wie die Formel 2, 3 und 4, Formel E, Indycar oder GP3
Antworten
Redaktion
Beiträge: 25194
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Ross Brawn: Formel 3 sollte "unbedingt" wieder in Monaco fahren

Beitrag von Redaktion » Mi Dez 18, 2019 2:35 pm

Die Formel 3 fährt derzeit nicht im Rahmenprogramm des Monaco-Grand-Prix der Formel 1, könnte in Zukunft aber zurückkehren

Jahrelang wies das Rahmenprogramm des Grand Prix von Monaco neben der Formel 2 (ehemals GP2) auch die Formel 3 auf. Aktuell fährt die dritte Liga in der Formelsportpyramide der FIA nicht im Fürstentum. Für die Zukunft könnte sich dies aber wieder ändern.

"Monaco war stets das Formel-3-Rennen, das alle Formel-1-Teamchefs verfolgt haben, um zu sehen, wer nachrückt", weiß Formel-1-Motorsportchef Ross Brawn und offenbart, dass man an einem Comeback des Klassikers arbeitet.

"Momentan gibt es dieses Rennen nicht, aber wir arbeiten daran. Unserer Ansicht nach stellt sich diese Frage gar nicht", so Brawn, der die Formel 3 "unbedingt" nach Monaco zurückholen will.

An der Kalenderstruktur will Brawn aber keine größeren Veränderungen vornehmen: "Die Formel 3 und auch die Formel 2 fahren nicht so viele Rennen wie die Formel 1. Der Großteil der Rennen findet in Europa statt. Hinzu kommen Bahrain und Abu Dhabi. Das muss so bleiben, weil die Überseerennen sehr teuer sind. Letzten Endes geht es um die richtige Balance."

Original-News aufrufen

Antworten