IndyCar Detroit Rennen 2: Dixon schlägt zurück, Ericsson sen

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Formelsport wie die Formel 2, 3 und 4, Formel E, Indycar oder GP3
Antworten
Redaktion
Beiträge: 18271
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

IndyCar Detroit Rennen 2: Dixon schlägt zurück, Ericsson sen

Beitrag von Redaktion » Mo Jun 03, 2019 12:16 am

Scott Dixon holt sich seinen ersten Saisonsieg in der IndyCar-Serie - Bärenstarker zweiter Platz von Marcus Ericsson, Will Power mit irrer Aufholjagd

Welchen Unterschied nicht einmal 24 Stunden bewirken können: Scott Dixon (Ganassi-Honda) gewinnt einen Tag nach seinem bitteren Aus im Samstagsrennen am Sonntag auf der Belle Isle. Der Neuseeländer, der in diesem Monat die Order of Merit in Neuseeland erhalten wird, profitierte von der richtigen Strategie seines Teams und legte eine fehlerfreie Fahrt hin. (Ergebnisse der IndyCar-Serie in Detroit)

Er holte sich seinen 45. Karrieresieg vor dem sensationellen Marcus Ericsson (Schmidt-Peterson-Honda), dem mit Platz zwei den Durchbruch in der IndyCar-Serie gelang. Auch der Schwede hatte die richtige Strategie, hielt aber im Schlussspurt bei zwei Restarts erfolgreich Will Power (Penske-Chevrolet; 3.) hinter sich.

Der Australier schaffte den Sprung aufs Podium nach einem unglaublichen Rennen mit Höhen und Tiefen, in dem er zwischenzeitlich schon wie in Ausfall aussah. Quasi ausscheiden tat Tabellenführer Josef Newgarden (Penske-Chevrolet), der ausgerechnet mit Meisterschaftskontrahent Alexander Rossi (Andretti-Honda) bei einer gemeinsamen Kollision mit James Hinchcliffe (Schmidt-Peterson-Honda) im Reifenstapel landete und 22 Runden verlor.

Ein ausführlicher Bericht folgt im weiteren Laufe des Abends.

Original-News aufrufen

Axeman
Beiträge: 55
Registriert: Mi Jun 13, 2018 7:13 am

Großartige Saison

Beitrag von Axeman » Mo Jun 03, 2019 12:59 am

Wer nicht zuschaut, ist selber Schuld!

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21040
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: IndyCar Detroit Rennen 2: Dixon schlägt zurück, Ericsson sen

Beitrag von Feldo » Mo Jun 03, 2019 8:58 am

Defintiv.

Waren zwei spannende, unterhaltsame Rennen mit nicht unbedingt erwarten Gewinnern, viele Positionswechsel, alles in allem toller Rennsport. Da kommt die F1 im Moment nicht heran.
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

enrgy
Beiträge: 140
Registriert: Mo Aug 21, 2006 1:01 am
Wohnort: 16th & Georgetown

Re: IndyCar Detroit Rennen 2: Dixon schlägt zurück, Ericsson sen

Beitrag von enrgy » Mo Jun 03, 2019 6:27 pm

Feldo hat geschrieben:
Mo Jun 03, 2019 8:58 am
Da kommt die F1 im Moment nicht heran.
...der war gut... :D

Antworten