IndyCar 2019: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Formelsport wie die Formel 2, 3 und 4, Formel E, Indycar oder GP3
Antworten
Redaktion
Beiträge: 13701
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

IndyCar 2019: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Beitrag von Redaktion » Do Sep 20, 2018 8:06 pm

Der aktuelle Ausblick auf die IndyCar-Saison 2019 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien Cockpits

Titelverteidiger Scott Dixon bleibt für die IndyCar-Saison 2019 bei Chip Ganassi Racing. Vize-Champion Alexander Rossi hält Andretti Autosport die Treue. Indy-500-Sieger Will Power tritt weiterhin für das Team Penske an.

Auch eine Reihe weiterer IndyCar-Piloten weiß bereits, für welches Team sie 2019 an den Start gehen werden. Bei einigen anderen Fahrern und Teams hingegen gibt es mit Blick auf die Saison noch offene Fragen.

Wir geben in Form unserer Fotostrecke und der textlichen Übersicht einen Überblick über die Silly-Season mitsamt den bereits bestätigten sowie den im Gespräch befindlichen Piloten.



Übersicht: Fahrer und Teams für die IndyCar-Saison 2019:

Penske: Josef Newgarden, Will Power, Simon Pagenaud

Foyt: Matheus Leist, Tony Kanaan

Schmidt: James Hinchcliffe, Robert Wickens **

Shank/Schmidt: Jack Harvey *

Ganassi: Scott Dixon, Felix Rosenqvist?

Rahal: Graham Rahal, Takuma Sato

Coyne: Sebastien Bourdais, Pietro Fittipaldi? Zachary Claman de Melo? Santino Ferrucci?

Carpenter: Spencer Pigot, Ed Carpenter *, Jordan King?

Carlin: Charlie Kimball?, Max Chilton?

Andretti: Zach Veach, Alexander Rossi, Ryan Hunter-Reay

Herta/Andretti: Marco Andretti

Junocs: Alfonso Celis jun.?

Harding/Steinbrenner: Patricio O'Ward, Colton Herta

* ausgewählte Rennen** Cockpit ist reserviert für Rückkehr nach Reha-Phase

Original-News aufrufen

Tormod
Beiträge: 22
Registriert: So Jul 10, 2016 1:01 am

Formel 1, IndyCar, Nascar....

Beitrag von Tormod » Mi Okt 24, 2018 12:03 am

Ich möchte mal was grundsätzliches an Motorsport-Total.com kritisieren. Keine Ahnung , ob es hier schon irgendwo stand.
Ich liebe die Formel 1. gut präsentiert hier und ich schaue gerne rein.
Aber: ich mag auch die Nascar und Indycar Serie...das war vor den Änderungen vor einiger Zeit schöner.
Heute muß ich in "Formelsport" schauen und weiß bei den Top4 News nicht mal , ob es mich interessiert!
Fortschritt ist wichtig und gut, aber nur weil man eine Abteilung hat die eine Daseinsberechtigung braucht, ist nicht jede Änderung auch gut. Bitte die Tabs wieder ändern....am besten: Formel 1, Indycar, Nascar, DTM, WEC....und wenn dann ganz am Ende noch Platz ist: Formel E...muß aber nicht sein!:)

enrgy
Beiträge: 108
Registriert: Mo Aug 21, 2006 1:01 am
Wohnort: 16th & Georgetown

Re: IndyCar 2019: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Beitrag von enrgy » Sa Okt 27, 2018 4:17 pm

ja, da stimme ich zu - eine reine "us"-rubrik, wie es sie mal gab, wäre schöner. dort dann alles rein, was sich über den teich abspielt - indycar, nascar, imsa, pikespeak, dragster etc.

aber man hat wohl einfach alle serien weltweit in ihre klassen zerlegt (ausnahme f1 und dtm), so daß sich vln neben lemans und formel 4 neben den indycars wiederfindet. :jupi:

naja, die clickzahlen werden eine deutliche sprache sprechen. ich schaue bei weitem nicht mehr so oft hier rein wie vor der umstellung.

SG516
Beiträge: 62
Registriert: Mi Nov 14, 2018 10:38 am

Re: IndyCar 2019: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Beitrag von SG516 » Mi Nov 14, 2018 10:52 am

Dem schliesse ich mich auch an...
Zumindest sollten solche Abarten wie Formel E oder Roborace nicht gemeinsam in einer Rubrik mit richtigem Motorsport stehen. Da sich anscheinend (warum auch immer) viele Leute für diese Abarten interessieren, haben diese sicher hier eine Daseinsbereichtigung bei MST aber wenn dann bitte in einer eigenen Rubrik...
Ich mag die Indycars und es gefällt mir absolut nicht, dass die hier gemeinsam mit der Formel E :kotz: stehen...

Antworten