Neues AvD-Förderprogramm als Chance für Rallye-Nachwuchs

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Rallye-Sport wie WRC, WRX, ERC, DRM oder die Rallye Dakar
Antworten
Redaktion
Beiträge: 30052
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Neues AvD-Förderprogramm als Chance für Rallye-Nachwuchs

Beitrag von Redaktion » Sa Jun 27, 2020 8:40 am

Dank eines neuen Nachwuchsprogramms des AvD winkt jungen Rallyefahrern ein Einsatz im Opel e-Rallye Cup 2020/21 - Bewerbungsschluss am 7. Juli

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) treibt mit seinem neuen "AvD Young Talent"-Programm die Entwicklung und Förderung von Rallye-Talenten in Deutschland voran. Zu diesem Zweck stemmt der AvD ab Sommer den Einsatz eines Opel Corsa-e im neuen elektrischen Markenpokal, der zu großen Teilen im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) ausgetragen wird.

Der sogenannte Opel e-Rallye Cup feiert seine Premiere in Form einer jahresübergreifenden Supersaison 2020/21. Insgesamt zehn Wertungsläufe stehen auf dem Programm, wovon die ersten vier noch im Kalenderjahr 2020 stattfinden werden - zwei davon im Oktober im Rahmen der Rallye Deutschland. Die übrigen sechs Läufe des Opel e-Rallye Cup sind für das Jahr 2021 allesamt im Rahmen der DRM angesetzt.

Während der Entwicklungsphase der Rallye-Version des Corsa-e saß Marijan Griebel am Lenkrad. "Es hat viel Spaß gemacht, beim Entstehen dieses tollen Projekts mitzuwirken", sagte der Champion in der Juniorenwertung der Rallye-Europameisterschaft 2016 nach den Testfahrten im Frühjahr.

"Dank des direkt anliegenden Drehmoments von 260 Newtonmetern und des Torsen-Differenzials geht der Corsa-e Rally richtig gut aus den Ecken heraus. Er reagiert spontan auf die Befehle des Piloten und ist sehr agil", so Griebel, der das Auto bei dieser Gelegenheit als "perfekt für einen Marken-Cup" bezeichnete.

Bewerbungen für das "AvD Young Talent"-Programm im Rahmen des neuen rein elektrischen Markenpokals können noch bis zum 7. Juli bei der angegebenen Adresse eingereicht werden.

Original-News aufrufen

Antworten