Fans küren Carlos Sainz zum größten Rallyefahrer aller Zeiten

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Rallye-Sport wie WRC, WRX, ERC, DRM oder die Rallye Dakar
Antworten
Redaktion
Beiträge: 29036
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Fans küren Carlos Sainz zum größten Rallyefahrer aller Zeiten

Beitrag von Redaktion » Mi Mai 06, 2020 2:42 pm

"El Matador" schlägt "Super Seb": In einer Online-Abstimmung wählen die Fans der WRC Carlos Sainz zum größten Rallyefahrer aller Zeiten

Wer ist der größte Rallyefahrer aller Zeiten? Das wollte der Promoter der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) von den Fans der Serie wissen. Und der Sieger der (nicht repräsentativen) Umfrage lautet etwas überraschend: Carlos Sainz!

Der Spanier setzte sich im Finale, bei dem über 80.000 Stimmen abgegeben wurde, deutlich gegen WRC-Rekordchampion Sebastien Loeb durch. 57,28 Prozent stimmten für "El Matador", der 1990 und 1992 Rallye-Weltmeister war und in diesem Jahr zum dritten Mal die Rallye Dakar gewonnen hatte.

"Über diese Anerkennung könnte ich kaum glücklicher und stolzer sein", sagt Sainz. "Vielen Dank, dass ihr mich zuerst ins Finale gebracht habt und mir dann zum Sieg gegen Loeb verholfen habt."

"Ich muss euch wohl nicht sagen, wie sehr ich Sebastien Loeb schätze. Für mich hätte er es verdient, der Größte zu sein. Aber nicht nur er, sondern alle Weltmeister. Am Ende muss aber einer gewinnen, und das war in dem Fall ich", so Sainz weiter.

Bei der Fan-Abstimmung standen alle 18 Rallye-Weltmeister plus zwei Wildcard-Teilnehmer zur Wahl. In einer Turnierform traten jeweils zwei Fahrer im Duell gegeneinander an.

Auf seinem Weg zum Sieg setzte sich Sainz gegen Hannu Mikkola, Tommi Mäkinen und Sebastien Ogier durch. Loeb hatte auf seinem Weg ins Finale gegen Richard Burns, Walter Röhrl und Juha Kankkunen die Oberhand behalten. Insgesamt wurden bei dem Wettbewerb mehr als 300.000 Stimmen abgegeben.

Original-News aufrufen

Pappschachtel
Beiträge: 85
Registriert: Sa Mai 11, 2019 2:12 am

Re: Fans küren Carlos Sainz zum größten Rallyefahrer aller Zeiten

Beitrag von Pappschachtel » Do Mai 07, 2020 12:11 am

Warum überraschend? Ich sehe das ganz genauso!

Hr. Gesheimer
Beiträge: 358
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Fans küren Carlos Sainz zum größten Rallyefahrer aller Zeiten

Beitrag von Hr. Gesheimer » Sa Mai 16, 2020 5:36 pm

Pappschachtel hat geschrieben:
Do Mai 07, 2020 12:11 am
Warum überraschend? Ich sehe das ganz genauso!
Das dürfte doch einleuchtend sein: Loeb hat deutlich mehr Titel. Eine Mehrheit dürfte ihn somit auch als den besseren Fahrer einschätzen. Dass Sie derselben Meinung sind, nimmt der Tatsache nicht die Überraschung.

859
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 11, 2018 6:43 pm

Re: Fans küren Carlos Sainz zum größten Rallyefahrer aller Zeiten

Beitrag von 859 » Fr Mai 29, 2020 6:22 pm

Die am schwierigsten zu fahrenden Rallyeautos waren die Gruppe B Autos.

Sainz fuhr seine ersten WM-Läufe erst nach der Gruppe B Zeit, seine Wahl kann ich also nicht nachvollziehen.
Es wäre ähnlich merkwürdig zu sagen Lewis Hamilton sei der grösste F1-Fahrer aller Zeiten.

Nein, es muss ein Gruppe B Magier sein.
Alén, Röhrl, Mikkola, Blomqvist, Kankkunen, einer aus diesem Quintett.
Toivonen und Vatanen haben zu viel riskiert.
Salonen war zwar genial aber nicht konstant genug.
Mouton war mit dem Gruppe 4 quattro noch gut, aber dann mit den Gruppe B Monstern mehr und mehr überfordert.

Antworten