WRC Rallye Finnland 2019: Thierry Neuville zum Auftakt vorne

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Rallye-Sport wie WRC, WRX, ERC, DRM oder die Rallye Dakar
Antworten
Redaktion
Beiträge: 20396
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

WRC Rallye Finnland 2019: Thierry Neuville zum Auftakt vorne

Beitrag von Redaktion » Do Aug 01, 2019 8:04 pm

Hyundai-Pilot Thierry Neuville schlägt bei der ersten WP der Rallye Finnland Vorjahressieger Ott Tänak und geht als Führender in den Freitag

Thierry Neuville (Hyundai) hat am Donnerstagabend die erste Wertungsprüfung der Rallye Finnland, neunter Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2019, gewonnen. Der Belgier fuhr auf der 2,31 Kilometer langen Zuschauerprüfung "Harju", die traditionell auf den Straßen und in einem Park von Jyväskylä ausgetragen wurde, mit 1:47.3 Minuten die schnellste Zeit.

Damit war Neuville 0,7 Sekunden schneller als Vorjahressieger Ott Tänak (Toyota), der am Vormittag beim Shakedown die Bestzeit gefahren war. Bei der ersten Zwischenzeit der kurzen Prüfung hatte der Este noch vor Neuville gelegen, verlor dann aber im zweiten Teil die entscheidenden Zehntel.

Rang drei sicherte sich Tänaks Teamkollege Kris Meeke, der allerdings bereits 1,2 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit hatte. Vierter war der amtierende Weltmeister Sebastien Ogier (Citroen), bester Ford-Pilot war Lokalmatador Teemu Suninen auf Rang sechs, den er Zeitgleich mit WRC-Rückkehrer Craig Breen (Hyundai) und seinem Landsmann Jari-Matti Latvala belegte.



01. Thierry Neuville (Hyundai) - 1:47.302. Ott Tänak (Toyota) +0,7 Sekunden03. Kris Meeke (Toyota) +1,204. Sebastien Ogier (Citroen) +1,305. Andreas Mikkelsen (Hyundai) +2,206. Craig Breen (Hyundai) +2,4= Teemu Suninen (Ford) +2,4= Jari-Matti Latvala (Toyota) +2,409. Esapekka Lappi (Citroen) +3,110. Kalle Rovanperä (Skoda) +4,8

Original-News aufrufen

Antworten