Seite 1 von 1

Neuer Zeitplan MotoGP Aragon: Samstag und Sonntag alles eine Stunde später

Verfasst: Fr Okt 16, 2020 10:04 pm
von Redaktion
Sämtliche Sessions am Sonntag und Samstag der Motorrad-WM-Klassen MotoGP, Moto2 und Moto3 beginnen im Motorland Aragon eine Stunde später als geplant

Weil die Temperaturen am seit Freitag laufenden Rennwochenende zum Aragon-Grand-Prix der Motorrad-WM im Motorland Aragon bei Alcaniz (Spanien) niedriger sind als erwartet, gab es bereits in den Freitagstrainings einige Stürze.

Aus diesem Grund hat die Sicherheitskommission am Freitagabend entschieden, dass die Sessions aller Klassen sowohl am Samstag als auch am Sonntag jeweils eine Stunde später beginnen als geplant. Davon betroffen sind somit die Samstagstrainings, die Qualifyings, die Warm-Ups und die Rennen von Moto3, Moto2 und MotoGP.



Samstag, 17. Oktober:10:00-10:40 Uhr: 3. Freies Training Moto310:55-11:40 Uhr: 3. Freies Training MotoGP11:55-12:35 Uhr: 3. Freies Training Moto213:15-13:30 Uhr: Q1 Moto313:40-13:55 Uhr: Q2 Moto314:10-14:40 Uhr: 4. Freies Training MotoGP14:50-15:05 Uhr: Q1 MotoGP15:15-15:30 Uhr: Q2 MotoGP15:50-16:05 Uhr: Q1 Moto216:15-16:30 Uhr: Q2 Moto2

Sonntag, 18. Oktober:10:00-10:20 Uhr: Warm-Up Moto310:30-10:50 Uhr: Warm-Up Moto211:00-11:20 Uhr: Warm-Up MotoGP12:00 Uhr: Rennen Moto3 (19 Runden)13:20 Uhr: Rennen Moto2 (21 Runden)15:00 Uhr: Rennen MotoGP (23 Runden)

Original-News aufrufen