Offiziell: Johann Zarco unterschreibt Ducati-Vertrag und fährt für Avintia

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Motorrad-Sport wie MotoGP, Moto2, Moto3 und die Superbike-WM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35528
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Offiziell: Johann Zarco unterschreibt Ducati-Vertrag und fährt für Avintia

Beitrag von Redaktion » Di Dez 10, 2019 8:27 am

Johann Zarco einigt sich mit Ducati auf einen Einjahres-Vertrag - Avintia-Teamboss Raul Romero erwartet konstante Top-10-Platzierungen von seinen Fahrern

Das Avintia-Team hat am Montagabend offiziell bestätigt, dass Johann Zarco in der MotoGP-Saison 2020 für das Team antreten wird. Zarco einigte sich mit Ducati auf einen Einjahres-Vertrag, der vorsieht, dass der Franzose bei Avintia Unterstützung von der Ducati-Rennabteilung bekommt.

Bei jedem Event werden insgesamt vier Ducati-Experten für das Avintia-Team arbeiten, um die Desmosedicis besser an die Fahrer anzupassen. Zarcos erstes Kennenlernen mit der Avintia-Ducati wird Anfang Februar beim Sepang-Test erfolgen.

"Ich freue mich sehr, endlich meine Unterschrift bei Ducati für die Saison 2020 in der MotoGP mit dem Avintia-Team offiziell bekanntzugeben", kommentiert Zarco, der noch mit einigen Nachwirkungen vom Sturz beim Saisonfinale in Valencia kämpft. "Mein linker Knöchel erholt sich gut. Ich kann die Winterzeit genießen und mich bei meiner Familie ausruhen. Das Training nehme ich bald wieder auf", so der zweimalige Moto2-Champion.

Für Avintia-Teambesitzer Raul Romero ist der Zarco-Deal eine große Chance: "Ich freue mich sehr und bin gespannt, dank Ducati einen so großartigen Fahrer wie Johann Zarco in unserem Team begrüßen zu dürfen."

"Das stärkt unser Wachstum, nachdem wir bereits den Vertrag mit dem Hersteller aus Borgo Panigale verlängert haben. Wir bekommen nun als Satelliten-Team besseres Material", freut sich Romero. "Wi hoffen, dass wir Johann und Tito regelmäßig in den Top 10 sehen."

Original-News aufrufen

weissnicht
Beiträge: 79
Registriert: So Jul 28, 2013 1:01 am

Re: Offiziell: Johann Zarco unterschreibt Ducati-Vertrag und fährt für Avintia

Beitrag von weissnicht » Di Dez 10, 2019 1:42 pm

Die alle wollen regelmässig in den Top 10 zu finden sein ?

1 M.Marquez
2 M.Vinales
3 F.Quartararo
4 Dovizioso
5 Rins
6 Miller
7 Morbidelli
8 Petrucci
9 Mir
10 Crutchlow
11 P.Espagrarao
12 Nakagami
13 Rossi
14 Rabat
15 A.Marquez
16 Zarco

Fehlt da noch jemand ?
Oder jemand, der nicht dazugehören sollte?

Rein rechnerisch werden der eine und der andere am Ende etwas enttäuscht sein.

Wagt jemand eine Vorhersage wer regelmässig auf dem Podest zu finden sein wird ?

F1Fan65
Beiträge: 115
Registriert: Mo Mär 26, 2018 11:41 am

Re: Offiziell: Johann Zarco unterschreibt Ducati-Vertrag und fährt für Avintia

Beitrag von F1Fan65 » Di Dez 10, 2019 7:16 pm

Deine Reihenfolge passt schon, die ersten 4 werden regelmäßig wie die letzten Jahre auf dem Podium landen.
Der ein oder andere vom Rest wird evtl. ab und zu überraschen, mehr aber auch nicht.
Ist doch das gleiche wie bei der F1, die 3 Top Teams teilen sich das Podium der Rest fährt halt mit... :zzz:
Klar, die Moto GP und die F1 sind technologisch die Königsklasse aber was bringt das wenn man vorher schon
fast immer weiß wer gewinnt?

Antworten