Schräglage: Hol dir den Podcast zur Motorrad-WM in Spielberg

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Motorrad-Sport wie MotoGP, Moto2, Moto3 und die Superbike-WM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 20396
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Schräglage: Hol dir den Podcast zur Motorrad-WM in Spielberg

Beitrag von Redaktion » Di Aug 13, 2019 1:13 pm

Die Motorrad-WM für deine Ohren: Hol dir jetzt Schräglage, den Podcast rund um die MotoGP - Gratis über iTunes oder deinen bevorzugten Podcatcher

Schräglage ist da! Der Talk rund um die Motorrad-WM in Kooperation mit den Kollegen von meinsportpodcast.de. Schräglage widmet sich nach dem Rennwochenende der Aufarbeitung der drei Rennen MotoGP, Moto2 und Moto3. Moderiert wird die Sendung von Malte Asmus, die Experten sind dieses Mal Gerald Dirnbeck und Ruben Zimmermann. Mit diesem Link findest du zur aktuellen Sendung!

In dieser Woche dreht sich alles um den Grand Prix von Österreich in Spielberg, der nach einem sagenhaften Duell zwischen Marc Marquez (Honda) und Andrea Dovizioso (Ducati) erst in der letzten Kurve entschieden wurde. Am Ende konnte sich Dovizioso durchsetzen und bescherte Ducati auf dem Red Bull Ring den vierten Sieg in Folge. Außerdem sprechen wir über die anhaltenden Gerüchte um Jorge Lorenzo, der in Spielberg zwar verletzt fehlte, aber dennoch die Schlagzeilen bestimmte.

Für die sorgte am Montag auch Johann Zarco, der erklärte, KTM schon nach einem Jahr wieder zu verlassen. Was das für ihn und den österreichischen Hersteller bedeutet, ist genauso ein Thema bei uns wie die Rennen der Moto2 und Moto3.

Du kannst die Sendung direkt auf dieser Seite hören, oder auch bei iTunes oder per RSS-Feed mit deinem bevorzugten Podcatcher abonnieren.

Dir gefällt dieser Podcast - oder du hast Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von dir hören! Lass uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreib uns, was du gut oder auch schlecht findest, oder welche Themen wir deiner Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Du kannst auch gerne diesen Artikel kommentieren oder unser Kontaktformular verwenden.

Und natürlich freuen wir uns auch über Likes und Shares in den Sozialen Medien!

Original-News aufrufen

Antworten