Motorrad-Grand-Prix Macau 2018: Hickman überlegen auf Pole-P

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Motorrad-Sport wie MotoGP, Moto2, Moto3 und die Superbike-WM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 12190
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Motorrad-Grand-Prix Macau 2018: Hickman überlegen auf Pole-P

Beitrag von Redaktion » Fr Nov 16, 2018 10:56 am

BMW-Fahrer Peter Hickman wurde seiner Favoritenrolle gerecht und erzielte im zweiten Qualifying zum Macau-Grand-Prix der Motorräder eine neue Bestzeit

Und wieder Peter Hickman: Der britische BMW-Fahrer setzte sich auch im zweiten Qualifying zum Macau-Grand-Prix 2018 der Motorräder durch - dieses Mal mit 2:23.904 Minuten und damit nur drei Zehntelsekunden über dem offiziellen Rundenrekord. Er geht damit als Favorit in die 52. Ausgabe des Motorrad-Klassikers auf dem legendären Guia Circuit. Schon 2015 und 2016 hat Hickman in Macau gewonnen.

Platz zwei ging erneut an Macau-Rekordmann Michael Rutter (Honda), der jedoch bereits 1,1 Sekunden auf Hickman einbüßte. Rutter hielt jedoch seinerseits den neuen Dritten Martin Jessop (Ducati) um drei Zehntelsekunden auf Distanz. Die weiteren Positionen gingen an Gary Johnson (Kawasaki) und Danny Webb (BMW).

Der Österreicher Horst Sauger (Yamaha) bestätigte seine gute Form aus dem ersten Qualifying und fuhr in 2:27.247 Minuten erneut auf Rang sechs unter 28 Piloten, dieses Mal mit einem Rückstand von 3,3 Sekunden auf die Spitze. Er blieb damit unter anderem vor David Johnson (BMW) und John McGuinness (Ducati).

Didier Grams als einziger Deutscher im Feld fuhr seine BMW mit 2:29.448 Minuten auf den zwölften Platz, gut 5,5 Sekunden hinter Polesetter Hickman.

Der Motorrad-Grand-Prix von Macau wird am Samstag ab 8:55 Uhr MEZ über die Distanz von zwölf Runden ausgetragen. Motorsport-Total.com zeigt das Rennen im kostenlosen Live-Stream.

Original-News aufrufen

Antworten