Seite 1 von 1

Fotostrecke: Regenrennen der NASCAR-Xfinity-Serie in Charlotte

Verfasst: So Okt 11, 2020 11:53 am
von Redaktion
Das Regenrennen der NASCAR-Xfinity-Serie auf dem Roval in Charlotte sorgte am Samstag für einzigartige Bilder: Rennsieg für A.J. Allmendinger

NASCAR-Autos im Regen? Und noch dann in der Steilkurve eines Ovalkurses? Was normalerweise undenkbar ist, wurde am Samstag beim Rennen der NASCAR-Xfinity-Serie auf dem Roval von Charlotte Realität! Und sorgte für einzigartige, faszinierende Bilder, von denen wir die besten in unserer Fotostrecke zeigen.

Während auf reinen Ovalkursen weder im NASCAR-Cup noch in der zweiten Liga Xfinitiy Series bei Regen gefahren wird, sieht das bei den wenigen Rundstreckenrennen anders aus. Und als Rundstrecke zählt auch das Roval von Charlotte, wenngleich dort auch durch die Steilkurven des Speedway gefahren wird.

Bei Regenrennen mit NASCAR-Autos reicht es für die Teams übrigens nicht nur aus, Regenreifen zu montieren und die Abstimmung anzupassen. Zusätzlich muss auch noch ein Scheibenwischer montiert werden, der nicht zur Standardausstattung der Fahrzeuge gehört.

Nun sind Rundkurs-Rennen in der NASCAR-Szene eine Ausnahme und Regenrennen eine Seltenheit. In Charlotte kam am Samstag noch hinzu, dass das Rennen in die Dunkelheit hinein führte.

Und so wundert es nicht, dass sich am Ende ein Fahrer durchsetzte, der seine Karriere im Formelsport begann und somit mehr Erfahrung im Nassen hat. Der früherer IndyCar-Pilot A.J. Allmendinger gewann das turbulente Rennen vor Noah Gordon und Daniel Hemric.

Original-News aufrufen

Re: Fotostrecke: Regenrennen der NASCAR-Xfinity-Serie in Charlotte

Verfasst: So Okt 11, 2020 12:34 pm
von enrgy
regenrennen im oval - und die weicheier beim 24h am ring machen 9h regenpause, pah! :mrgreen:

Re: Fotostrecke: Regenrennen der NASCAR-Xfinity-Serie in Charlotte

Verfasst: Mo Okt 12, 2020 10:36 am
von RowdyKB18
Ich hab das Rennen gesehen und es war schon spektakulär anzuschauen,obgleich es teilweise
zuviel Regen war,weshalb ja auch zwischendurch die rote Flagge gezeigt wurde.
Der Zweitplatzierte heißt übrigens Noah Gragson,nicht Gordon...

enrgy hat geschrieben:
So Okt 11, 2020 12:34 pm
regenrennen im oval - und die weicheier beim 24h am ring machen 9h regenpause, pah! :mrgreen:
Das Rennen fand nicht im Oval statt und der Vergleich zum 24h Rennen hinkt,da am Ring zum starken Regen
auch noch Nebel dazukam...

Re: Fotostrecke: Regenrennen der NASCAR-Xfinity-Serie in Charlotte

Verfasst: Mo Okt 12, 2020 7:45 pm
von Hr. Gesheimer
RowdyKB18 hat geschrieben:
Mo Okt 12, 2020 10:36 am

Das Rennen fand nicht im Oval statt ..
Genaugenommen schon, nur halt nicht auf dem Oval. Es war sicher ein spektakuläres Rennen, aber schon an der Grenze des Machbaren. Lass da mal jemandem etwas passieren und es gibt ziemlich lange Gesichter.

Re: Fotostrecke: Regenrennen der NASCAR-Xfinity-Serie in Charlotte

Verfasst: Mo Okt 12, 2020 8:13 pm
von RowdyKB18
Hr. Gesheimer hat geschrieben:
Mo Okt 12, 2020 7:45 pm
Genaugenommen schon, nur halt nicht auf dem Oval. Es war sicher ein spektakuläres Rennen, aber schon an der Grenze des Machbaren. Lass da mal jemandem etwas passieren und es gibt ziemlich lange Gesichter.
Ja bitte... AUF dem Oval :roll: ich glaube, es ist klar, was damit gemeint war...