NASCAR-News September 2020: Stewart/Haas verlängert mit Almirola

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Tourenwagen-Sport wie WTCR, NASCAR, ADAC TCR, Porsche-Cups
Antworten
Redaktion
Beiträge: 33118
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

NASCAR-News September 2020: Stewart/Haas verlängert mit Almirola

Beitrag von Redaktion » Di Sep 01, 2020 8:30 pm

Aktuelle Nachrichten aus der NASCAR-Szene, kurz und kompakt: Als dritter von vier Fahrern wird Aric Almirola bei Stewart/Haas für die Cup-Saison 2021 bestätigt



Mittlerweile haben drei von vier Fahrern bei Stewart-Haas Racing die Gewissheit, auch in der NASCAR Cup-Saison 2021 für das Team zu fahren. Die Vertragsverlängerung mit Aric Almirola für das Auto mit der Startnummer 10 soll zusammen mit der Verlängerung mit Hauptsponsor Smithfield Foods noch in dieser Woche offiziell bekanntgegeben werden. Laut einer Vorabinformation von Smithfield-Marketingchef John Pauley für 'Sport Business Journal' ist der Deal unter Dach und Fach.

Almirola, dessen Vertrag demnach um ein Jahr verlängert wird, ist damit nach Kevin Harvick (Vertrag bis 2023) und Cole Custer (Sohn von Stewart/Haas-Teampräsident Joe Custer) der dritte Fahrer, der im Team von Tony Stewart und Gene Haas für 2021 gesetzt ist. Wer der vierte wird, ist derzeit noch offen.

Clint Bowyer macht sich Hoffnungen, dass auch sein Vertrag verlängert wird. Allerdings werden gerüchteweise auch der im April von Chip Ganassi Racing vor die Tür gesetzte Kyle Larson sowie der in der zweiten NASCAR-Liga für Stewart/Haas fahrende Chase Briscoe als Kandidaten für das Cockpit des Stewart/Haas-Ford mit der Startnummer 14 gehandelt.

Original-News aufrufen

Antworten