Motorsport Games entwickelt neues BTCC-Game

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Tourenwagen-Sport wie WTCR, NASCAR, ADAC TCR, Porsche-Cups
Antworten
Redaktion
Beiträge: 31525
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Motorsport Games entwickelt neues BTCC-Game

Beitrag von Redaktion » Mi Jul 29, 2020 12:08 pm

Motorsport Games und die Britische Tourenwagenmeisterschaft BTCC gehen eine mehrjährige Partnerschaft ein - Für 2022 wird ein neues Videospiel entwickelt

Motorsport Games hat einen mehrjährigen Vertrag mit der Britischen Tourenwagenmeisterschaft (BTCC) abgeschlossen, um das offizielle Videospiel und die dazugehörigen E-Sport-Events zu programmieren und zu organisieren.

Die BTCC ist eine der besten und beliebtesten Tourenwagenserien weltweit und hat eine lange Tradition bei Videospielen. Ihre Renaissance in der virtuellen Welt beginnt mit der Entwicklung eines neuen Spiels, das im Jahr 2022 erscheinen wird.

Das neue BTCC-Spiel wird von Motorsport Games für die neuen Konsolen-Generationen als auch für den PC entwickelt werden. Es wird marktführende Technologie verwendet und es besteht auch die Möglichkeit für eine Smartphone-Version.

Alan Gow, der Chef der BTCC, sagt: "Ich bin stolz darauf sagen zu können, dass die hohen Erwartungen der Videospielfans, der BTCC und der TOCA beantwortet werden. So wie das originale BTCC/TOCA-Spiel wird das neue Game der BTCC gewidmet sein."

"Es werden alle Autos, alle Teams, alle Fahrer und alle Strecken enthalten sein und nicht nur einige Elemente in ein bestehendes Spiel übernommen werden. Es ist sehr wichtig für mich, für unsere Teams, unsere Fahrer und Fans, dass das neue BTCC Game das reflektiert, was wir alle so lieben."

"Enge Non-Stop-Action, intensiver Wettbewerb und viel Vergnügen. Ich habe keine Zweifel, dass Motorsport Games genau das umsetzen wird."

Dimitry Kozko, der CEO von Motorsport Games, sagt: "Diese Partnerschaft ist ein klares Signal des Vertrauens, das die BTCC in Motorsport Games hat. Unser Team hat vom ersten Tag an großen Enthusiasmus für dieses Projekt an den Tag gelegt. Unsere Ambitionen sind gleich."

"Die Chancen sind für alle klar zu sehen. Wir freuen uns darauf, unsere bewiesenen Fähigkeiten im Bereich E-Sport, Spielentwicklung und Media für dieses Projekt einzusetzen, damit die BTCC wieder an die Spitze des Gamings zurückkehrt."

Paul Coleman, der Creative Director von Motorsport Games, fügt zur Perspektive des neuen BTCC Games hinzu: "Es besteht die klare Nachfrage und das Verlangen nach einem neuen Tourenwagenspiel. Wir sind sehr erfreut, dass wir das in die Realität umsetzen werden."

"Viele unserer Mitarbeiter haben schöne Erinnerungen an die TOCA-Spielserie. Bei meinem ersten Job in der Gaming-Industrie habe ich an TOCA Race Driver 2 als Qualitätstester gearbeitet. Wir haben aufregende Pläne, die wir bald verraten werden."

Die Britische Tourenwagenmeisterschaft gesellt sich zu einer Reihe von Produkten von Motorsport Games. Dazu zählen auch die NASCAR Heat Videospielserie und E-Sports, die virtuellen 24 Stunden von Le Mans, die eNASCAR Heat Pro League, die World Rallycross E-Sports Serie, die ABB Formel E Race at Home Challenge, die #NotTheGP-Serie und die Le Mans E-Sport-Serie.

Original-News aufrufen

Antworten