24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Langstreckenserien wie die WEC, IMSA, RCN, ELMS, ALMS oder ADAC GT Masters
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35351
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Redaktion » Mo Sep 14, 2020 8:07 pm

Liveticker der 24 Stunden von Le Mans 2020: +++ Der große Tag ist gekommen +++ Toyota will den Hattrick +++ 24 Stunden live im Ticker mit allen Infos +++

Herzlich willkommen zum Renn-Ticker der 24 Stunden von Le Mans 2020. Die ungewöhnliche Corona-Ausgabe, die 88. des Rennens, wird alleine schon wegen der Rahmenbedingungen vielen in Erinnerung bleiben. Unser Liveticker wird am Samstagmorgen zum Warm-up um circa 10 Uhr freigeschaltet. Anschließend geht es ohne Pause bis Rennende durch. Wir freuen uns auf ein Rennen, das schon im Vorfeld als "außergewöhnlich" beschrieben werden darf.Zeitplan Samstag, 19. September10:30 - 10:45 Uhr: Warm-up12:45 - 14:12 Uhr: Vorprogramm in der Startaufstellung14:30 Uhr: Rennstart

Original-News aufrufen

Elch75
Beiträge: 266
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Elch75 » Sa Sep 19, 2020 4:37 pm

Eurosport hat wohl den Asch offen? Zwei Sender, und auf beiden läuft seit kurz vor 16 Uhr Tour de Apothek.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21459
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Feldo » Sa Sep 19, 2020 4:42 pm

Eurosport Player nutzen, da geht's werbefrei 24h lang .... ;)

Alernativ funktioniert auch die 24h LM App ganz gut, Live Stream, Live Timing, Perspektiv und Kamera Wahl.

Außerdem verpasst Du gerade nichts :D
Central Service: I did the work, you now really can do the pleasure.

Pappschachtel
Beiträge: 168
Registriert: Sa Mai 11, 2019 2:12 am

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Pappschachtel » Sa Sep 19, 2020 5:19 pm

Feldo hat geschrieben:
Sa Sep 19, 2020 4:42 pm
Eurosport Player nutzen, da geht's werbefrei 24h lang .... ;)

Alernativ funktioniert auch die 24h LM App ganz gut, Live Stream, Live Timing, Perspektiv und Kamera Wahl.

Außerdem verpasst Du gerade nichts :D
24 h lang steht auch so im Eurosport 1 Programm. Außer dem nagelt sich doch niemand dieses drecks Player ans Bein wegen einem Tag! Ich hab mich schon gewundert warum der Player vor dem Cut auffällig oft beworben wurde, nu is klah. Arschkrampen!!! Hätte man nicht auf ESP2 umswitchen können? Ist ja nicht so als ob der nicht auch auf die ein oder andere Weise Geld kostet und dann läuft dort das Gleiche wie auf dem Kanal, der nichts kostet. Absolute Frechheit!!!!, aber auch wieder absolut Eurosport-typisch.
Und ob man was verpasst oder nicht ist nicht der Punkt ;)

RoteCora
Beiträge: 1
Registriert: Sa Sep 19, 2020 5:23 pm

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von RoteCora » Sa Sep 19, 2020 5:26 pm

Bis kurz vor dem Start wurde der Eurosportplayer (auch von den Kommentatoren auf ES1 !!!) beworben mit dem Versprechen das man dort 24h sehen kann...

Aber auch dort läuft zur Zeit nur Tour de Doping und KEIN 24h von Le Mans !!! Ich würde ja glatt von Betrug sprechen...

Pappschachtel
Beiträge: 168
Registriert: Sa Mai 11, 2019 2:12 am

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Pappschachtel » Sa Sep 19, 2020 5:32 pm

RoteCora hat geschrieben:
Sa Sep 19, 2020 5:26 pm
Bis kurz vor dem Start wurde der Eurosportplayer (auch von den Kommentatoren auf ES1 !!!) beworben mit dem Versprechen das man dort 24h sehen kann...

Aber auch dort läuft zur Zeit nur Tour de Doping und KEIN 24h von Le Mans !!! Ich würde ja glatt von Betrug sprechen...
Interessant zu wissen.

Haben die kurz nach dem Start die Rechte verloren oder was? :lol:

Und dann schreiben die im Splitscreen auch noch dreist "live & uninterrupted" drunter :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Pappschachtel am Sa Sep 19, 2020 7:31 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Tracklimits
Beiträge: 22
Registriert: So Nov 20, 2016 1:01 am

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Tracklimits » Sa Sep 19, 2020 5:34 pm

Ja leider typisch Eurosport... Extra dazn geholt da es Eurosport bei uns nicht gibt...
Und der Player ist echt keine Alternative, damit hatte ich meine Erfahrungen und bin damit nicht alleine. Man lese sich nur mal die Bewertung durch.

Maik Aefer
Beiträge: 361
Registriert: Mo Jun 04, 2018 9:19 am

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Maik Aefer » So Sep 20, 2020 11:20 am

Also die Liveticker Schlagzeilen sind echt traurig. Das 24h Rennen besteht nicht nur aus Toyota. Die bekommen eh schon wieder einen LeMans Sieg geschenkt. Da muss man das Team nicht noch zusätzlich pausenlos erwähnen. Das die Top Klasse ohne grobe Probleme vorausgesetzt klar an die bevorteilten Toyota geht war schon nach einer Stunde klar. Selbst die Fernsehregie reagiert darauf und zeigen die Toyotas fast gar nicht weil es einfach langweilig ist.

Dafür gibt es in den anderen Klassen echte Kämpfe zu sehen und ich bin froh das die "kleineren" Klassen zumindestim TV genug Aufmerksam bekommen. Außer natürlich hier auf der Seite wo fast nur Toyota erwähnt wird. Von einer unvoreingenommenen Seite hätte ich mehr erwartet vor allem die kritische Frage warum Toyota für LeMans doch wieder so viel besser als die private Konkurrenz sein durfte.

Glücklicher Weise lebt LeMans schon seit Jahren weit mehr von den "kleineren" Klassen und die zeigen wirklich guten Motorsport. Es wäre daher echt schön das auch mal hier in den Schlagzeilen zu würdigen. News über Toyotas konkurrenzlose geschenkten Sieg locken doch keiner mehr hinterm Ofen vor. Ich habe dem Teams ihren ersten Titel gegönnt vor allem nach dem Ausfalldrama kurz vor Schluss und dem damaligen Porschesieg. Nachdem man aber Jahre lang eine faire Balance blockt und bei Siegen auch noch bestimmte Fahrer bevorteilt sind die Sympathien ganz schnell verflogen.

Mir ist klar das es unsportlich ist aber mitlerweile würde ich mich darüber freuen wenn Toyota ausfällt denn solche Siege ohne echte Konkurrenz sollten kein Dauerzustand sein und gerade dafür sollte ja die EoT sorgen. Wenn aber mehrere Jahre lang das Werk bevorteilt wird damit es nicht aussteigt ist das für mich jedenfalls peinlich für die Serie. Ich denke das diese für mich absolut unfaire Entwicklung auch dazu geführt hat das ein privates Rebellion Team mit dem Motorsport Schluss macht.

F1Fan65
Beiträge: 115
Registriert: Mo Mär 26, 2018 11:41 am

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von F1Fan65 » So Sep 20, 2020 3:15 pm

Letztes Jahr hat Alonso gewonnen, wie kann dann die nr 8 dreimal hintereinander gewonnen haben???
Unglaublich wie oft ihr Falschmeldungen verbreitet, peinlich!

Pappschachtel
Beiträge: 168
Registriert: Sa Mai 11, 2019 2:12 am

Re: 24h Le Mans 2020 live: Das Rennen im Liveticker

Beitrag von Pappschachtel » So Sep 20, 2020 3:47 pm

F1Fan65 hat geschrieben:
So Sep 20, 2020 3:15 pm
Letztes Jahr hat Alonso gewonnen, wie kann dann die nr 8 dreimal hintereinander gewonnen haben???
Unglaublich wie oft ihr Falschmeldungen verbreitet, peinlich!
DU bist peinlich! ;) Was hat die Nummer mit den Piloten zu tun? Alonso hat gewonnen, u.a. neben Buemi und Nakajima. Und weißte wo? Im Auto mit der Nummer 8! Das Auto mit der Nummer der Nummer 8, wo beide Jahre zuvor Buemi und Nakajima drinne saßen ;)

Antworten