Fotostrecke: Zahlen und Fakten zum GT-Masters 2019

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Langstreckenserien wie die WEC, IMSA, RCN, ELMS, ALMS oder ADAC GT Masters
Antworten
Redaktion
Beiträge: 25958
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Fotostrecke: Zahlen und Fakten zum GT-Masters 2019

Beitrag von Redaktion » Mo Dez 30, 2019 10:54 am

Das GT-Masters 2019 in Zahlen: Beeindruckende Konstanz der Meister, sechs Marken gewinnen Rennen, fast die Hälfte aller Fahrer auf dem Podium

Auch die 13. Saison des GT-Masters lieferte wieder spannende und interessante Zahlen und Fakten. Der Blick in die Statistik macht deutlich, warum das Audi-Duo Kelvin van der Linde und Patric Niederhauser (HCB-Rutronik Racing) das Maß der Dinge war. Aber auch andere Piloten und Teams setzten 2019 Highlights.

So ist beispielsweise eine interessante Statistik, dass beinahe die Hälfte aller Fahrer im GT-Masters 2019 auf das Siegerpodest gefahren sind. Oder auch, dass TV-Zuschauer in fast allen Ländern des Planeten erreicht wurden.

Welche Marke hat die meisten Siege geholt? Welche Fahrerpaarungen stachen neben den Meistern heraus? Wer war eigentlich der jüngste und älteste Pilot im Feld? Diese und viele weitere Antworten finden sich in der Fotostrecke.

Original-News aufrufen

Antworten