24h Le Mans live: Freies Training auf dem Circuit de la Sart

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Langstreckenserien wie die WEC, IMSA, RCN, ELMS, ALMS oder ADAC GT Masters
Antworten
Redaktion
Beiträge: 18085
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

24h Le Mans live: Freies Training auf dem Circuit de la Sart

Beitrag von Redaktion » Mi Jun 12, 2019 3:49 pm

Live-Ticker der 24 Stunden von Le Mans 2019: +++ Toyota geht als Favorit ins Rennen +++ Alonso fährt um Le-Mans-Sieg und WM-Titel +++ Die Ouvertüre jetzt live +++

Am Mittag hat es Le Mans aus allen Fässern geschüttet. Im Laufe des Nachmittags hat der Regen dann nachgelassen, mittlerweile ist sogar kurzzeitig die Sonne herausgekommen. Insgesamt ist es aber bewölkt und noch feucht. Es sind allerdings weitere Schauer angesagt. Mit 15 Grad ist es äußerst kühl.So sah es vor zwei Stunden aus:

Ja, auch wir sind froh, wenn wir nach eineinhalb Jahren den Begriff "Supersaison" endlich zu den Akten legen können. Fakt ist allerdings, dass die 24 Stunden von Le Mans zum ersten Mal überhaupt Finale einer Meisterschaft sind. Es geht also am Samstag und Sonntag nicht nur um den prestigeträchtigen Le-Mans-Sieg, sondern auch den WM-Titel. In der LMP1-Kategorie kämpfen die beiden Toyotas um den Titel. Die Punktesituation werden wir beizeiten noch genau beleuchten. Natürlich gilt der Titelkampf auch in allen anderen Klassen.

Ein herzliches Willkommen zur 87. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans! Nach langem Warten ist es endlich soweit und der Circuit des 24 Heures bzw. Circuit de la Sarthe wird endlich geöffnet.In unserem Live-Ticker werdet ihr mit allen Informationen aus erster Hand versorgt werden. Das Motorsport Network ist mit zahlreichen Journalisten vor Ort. Das deutschsprachige Team besteht in diesem Jahr aus Heiko Stritzke, Andre Wiegold und Ruben Zimmermann.

Original-News aufrufen

Antworten