Live-Streams am Wochenende: VLN, Blancpain, GT4 u.v.m.

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Langstreckenserien wie die WEC, IMSA, RCN, ELMS, ALMS oder ADAC GT Masters
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35519
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Live-Streams am Wochenende: VLN, Blancpain, GT4 u.v.m.

Beitrag von Redaktion » Do Apr 11, 2019 8:46 pm

Immer mehr Rennserien melden sich aus dem Winterschlaf zurück: Eine Übersicht der Live-Streams vom 12. bis 14. April bei Motorsport-Total.com!

Bester Motorsport jeglicher Art in Bewegtbildern auf Motorsport-Total.com! Deutschlands führendes Motorsportportal präsentiert in der Saison 2019 Live-Streams von diversen Motorsportserien rund um den Globus. Von den Sprintrennen der TCR-Serien bis hin zu 24-Stunden-Marathons bei Creventic - in der Livestream-Sektion wird jeder Motorsportfan fündig! Die Streams sind kostenlos und in HD auf allen gängigen Geräten auf der Webseite (nicht der App) von 'Motorsport-Total.com' abrufbar.

Was die Super GT aus Okayama betrifft: 'Motorsport-Total.com' hat den Nachfolger des Youtube-Kanals Nismo TV, der nun auf den Namen "Let's go racing" hört, bezüglich der Liveübertragungen der Super GT kontaktiert, aber bislang keine Antwort erhalten. In der Kanalbeschreibung ist weiterhin davon die Rede, dass die Super GT gestreamt wird, allerdings gibt es zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels noch keinen anstehenden Livestream. Sollte es noch einen Live-Stream geben, werden wir diesen in unserem Bereich Super-GT-Livestreams noch pünktlich hinterlegen.



Die VLN lädt zum zweiten Saisonlauf auf die Nürburgring-Nordschleife. Die 193 Teilnehmer müssen sich allerdings momentan fragen, ob sie ein Rennen fahren können, denn das berüchtigte Eifelwetter schlägt an diesem Wochenende zu. Wer sich nicht bei zwei Grad Höchsttemperatur ins Überlebenstraining an der Nordschleife stürzen möchte, wird im deutschsprachigen Live-Stream fündig, durch den die VLN-Streckensprecher den ganzen Tag lang führen werden.

Sendeplan VLN2 auf der Nürburgring-Nordschleife:Samstag, 08:15 Uhr: Streamstart mit ZeittrainingSamstag, 12:00 Uhr: Start zum Rennen über vier Stunden(Zum VLN-Livestream)



Die Blancpain-GT-Serie startet mit dem 3-Stunden-Rennen im Königlichen Park in Monza in ihre neue Saison. Nachdem über Jahre der Sprint Cup den Saisonauftakt gemacht hat, eröffnet nun ein Langstreckenrennen die SRO-Saison in Europa. 49 GT3-Sportwagen haben sich für das erste Rennen des Jahres angemeldet. Mit im Paket inbegriffen sind auch die beiden Rennen zum Blancpain GT Sports Club für Bronze-Piloten.

Sendeplan Blancpain-GT-Serie Monza:Samstag, 11:30 Uhr: Freies TrainingSamstag, 16:22 Uhr: Rennen 1 Sports Club (30 Minuten)Samstag, 17:13 Uhr: Pre-QualifyingSonntag, 09:38 Uhr: QualifyingSonntag, 11:00 Uhr: Rennen 2 Sports Club (30 Minuten)Sonntag, 14:30 Uhr: Rennen (3 Stunden)(Zum Blancpain-GT-Livestream)



Gleichzeitig mit der Blancpain-GT-Serie feiert auch die europäische GT4-Serie ihren Saisonauftakt 2019. Mit 37 Fahrzeugen ist auch dieses Feld gut gefüllt. Spezielle Sehenswürdigkeit: Sportwagen-Routinier und Ex-DTM-Pilot Alain Ferte wird im Alter von 63 Jahren mit dabei sein.

Sendeplan GT4 European Series Monza:Samstag, 10:30 Uhr: QualifyingSamstag, 14:55 Uhr: Rennen 1 (60 Minuten)Sonntag, 11:55 Uhr: Rennen 2 (60 Minuten)(Zum GT4-European-Series-Livestream)



Auch im Formelsport ist Frühlingserwachen angesagt: Der Formel Renault Eurocup startet in ein neues Zeitalter und wird erstmals mit Fahrzeugen ausgetragen, die auf dem Formula-Regional-Einheitschassis basieren - einer Formelklasse, die auf dem Niveau der alten Formel 3 angesiedelt ist, allerdings mit dem bewährten Renault-Motor. Auf der anderen Seite der Welt kämpfen hoffnungsvolle japanische Talente um ihren Weg nach oben.

Sendeplan Formel Renault 2.0 Eurocup MonzaSamstag, 14:00 Uhr: Rennen 1 (30 Minuten + 1 Runde)Sonntag, 13:20 Uhr: Rennen 2 (30 Minuten + 1 Runde)(Zum Formel-Renault-Eurocup-Livestream)

Sendeplan Japanische Formel 4 OkayamaSamstag, 06:30 Uhr: Rennen 1Sonntag, 01:10 Uhr: Rennen 2(Zum Formel-4-Japan-Livestream)



Zusätzlich zu den Streams auf Motorsport-Total.com bietet auch der Streamingdienstleister Motorsport.tv zahlreiche Live-Streams an diesem Wochenende an. Hier steht unter anderem die Formula Regional European Series, der Le-Mans-Cup sowie die europäische Le-Mans-Serie (ELMS) in Le Castellet auf dem Programm. Außerdem gibt es europäische NASCAR-Action aus Valencia in verschiedenen Klassen.

Original-News aufrufen

Antworten