VLN6: Falken-Doppelerfolg mit Rundenrekord

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Langstreckenserien wie die WEC, IMSA, RCN, ELMS, ALMS oder ADAC GT Masters
Antworten
Redaktion
Beiträge: 18295
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

VLN6: Falken-Doppelerfolg mit Rundenrekord

Beitrag von Redaktion » Sa Sep 01, 2018 4:12 pm

Falken Motorsport feiert den größten Erfolg seiner Teamgeschichte mit einem Doppelerfolg beim 41. RCM Grenzlandrennen inklusive eines neuen Rundenrekordes

Was für ein Tag für Falken Motorsport: Klaus Bachler und Martin Ragginger haben nicht nur den ersten Sieg eines Falken-Porsches in der VLN geholt und nicht nur dank des zweiten Platzes von Stef Dusseldorp und Alexandre Imperatori den ersten Doppelerfolg für das Team eingefahren, sondern auch gleich bei der Gelegenheit auch noch einen neuen offiziellen Rundenrekord von 7:56.259 Minuten auf der VLN-Variante des Nürburgrings markiert.

Falken hatte harte Konkurrenz vom Land-Audi #29 von Sheldon van der Linde, doch dieser schied kurz nach Halbzeit in Führung liegend mit einem Reifenschaden aus. So war der Weg frei für den Konrad-Lamborghini #7 (Brück/di Martino), der das Podium komplettierte. Nach einer langen Pechsträhne ein kompletter Befreiungsschlag für das Team.



Original-News aufrufen

Antworten