Zum Abschied aus der DTM: Bruno Spengler versteigert seinen Helm

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um das Deutsche Tourenwagen Masters, die DTM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 26050
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Zum Abschied aus der DTM: Bruno Spengler versteigert seinen Helm

Beitrag von Redaktion » Di Feb 11, 2020 7:12 pm

Sichern Sie sich Bruni Spenglers DTM-Helm der DTM 2017 bei dieser gemeinnützigen Auktion für den guten Zweck - Erlös geht zu 100% an Hilfsprojekt - jetzt mitbieten!

Mit Bruno Spengler verlässt einer der ganz Großen die DTM-Bühne - nach 195 Rennen, 16 Siegen, 51 Podestplätzen und 18 Pole-Positions. Bei United Charity möchte sich der BMW-Pilot mit einer besonderen Auktion bei seinen Fans verabschieden und stellt hierfür seinen getragenen Rennhelm aus der Saison 2017 zur Verfügung.

Ein einmaliges und ganz persönliches Erinnerungsstück an einen der erfolgreichsten Rennfahrer - bieten Sie hier mit und nutzen Sie Ihre Chance für den guten Zweck!



o Getragen in der Saison 2017o Marke: Schubertho Mit Sponsorenlogoso Den Erlös der Auktion "Zum Abschied aus der DTM: Bruno Spengler versteigert seinen Helm" leitet United Charity direkt, ohne Abzug von Kosten, an One World Charity e.V. weiter.



One World Charity e.V ist ein gemeinnütziger Verein, welcher im Dezember 2018 gegründet wurde und sich als Ziel gesetzt hat, hilfsbedürftige Kinder in allen Lebenslagen zu unterstützen. Dies beschränkt sich nicht nur auf ein spezielles Gebiet, sondern zieht sich von Misshandlung über Bildung, Integration, humanitäre Hilfe bis hin zu gesundheitlich stark beeinträchtigten und lebensbedrohlich erkrankten Kindern.

Original-News aufrufen

Antworten