DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um das Deutsche Tourenwagen Masters, die DTM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 20396
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Beitrag von Redaktion » Sa Aug 10, 2019 3:34 pm

Marco Wittmanns Lauf geht weiter: Der BMW-Pilot rettet sich nach der Pole zum Sieg in Brands Hatch, den er in der letzten Runde beinahe noch an DTM-Leader Rast verlor

Pole-Position und Sieg! Marco Wittmanns Aufholjagd in der Meisterschaft geht auch in Brands Hatch weiter. Der BMW-Pilot sichert sich beim Samstagrennen der DTM in Großbritannien seinen vierten Saisonsieg und verkürzt damit seinen Rückstand in der Meisterschaft auf 32 Punkte.

Wittmann verlor die Führung nur beim Start, als sich Aston-Martin-Pilot Paul di Resta an die Spitze katapultierte, doch der Schotte musste später eine Fünf-Sekunden-Strafe wegen eines Frühstart absitzen.

Mit dem Stopp in Runde 14 gelang Wittmann der Undercut gegen di Resta, wodurch er auch den Grundstein zum Sieg vor DTM-Leader Rene Rast und Nico Müller, der in der Meisterschaft weiter Zweiter ist, legte.

In der letzten Runde wurde es noch einmal spannend, als Wittmann Reifenprobleme bekam und Rast mit Hilfe von DRS und Push-to-pass enorm aufholte. Nur 0,4 Sekunden entschieden am Ende haarscharf für den BMW-Piloten.



Original-News aufrufen

Jimmie2448
Beiträge: 76
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Beitrag von Jimmie2448 » Sa Aug 10, 2019 4:59 pm

Wieder außer Wittmann von BMW weit und breit nichts zusehen. Das war wieder ein Debakel vom allerfeinsten von BMW außer Wittmann. :mad:

John Thyssen
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jul 13, 2019 10:36 am

Re: DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Beitrag von John Thyssen » Sa Aug 10, 2019 5:29 pm

Jimmie2448 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 4:59 pm
Wieder außer Wittmann von BMW weit und breit nichts zusehen. Das war wieder ein Debakel vom allerfeinsten von BMW außer Wittmann. :mad:
Philipp Eng und Van der Linde waren auch vorne mit dabei. Gegen Audi ist diese Saison kein Kraut gewachsen. Und Aston scheint langsam in Fahrt zu kommen.
Sie hatten etwas Pech im Rennen.
Qualifying war schon klasse, schade das Juncadella indirekt dafür sorgte, dass Dennis ausgefallen ist.
Über die Strafe für den Frühstart für Di Resta kann man zumindest diskutieren.

Steilstrecke
Beiträge: 26
Registriert: Di Aug 01, 2017 1:01 am

Re: DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Beitrag von Steilstrecke » Sa Aug 10, 2019 10:01 pm

Jimmie2448 hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 4:59 pm
Wieder außer Wittmann von BMW weit und breit nichts zusehen. Das war wieder ein Debakel vom allerfeinsten von BMW außer Wittmann. :mad:
Lass Dir doch mal einen neuen Spruch einfallen, denn so langsam nervt dieses Gefasel!

Jimmie2448
Beiträge: 76
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Beitrag von Jimmie2448 » So Aug 11, 2019 12:03 pm

John Thyssen hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 5:29 pm
Philipp Eng und Van der Linde waren auch vorne mit dabei. Gegen Audi ist diese Saison kein Kraut gewachsen. Und Aston scheint langsam in Fahrt zu kommen.
Sie hatten etwas Pech im Rennen.
Qualifying war schon klasse, schade das Juncadella indirekt dafür sorgte, dass Dennis ausgefallen ist.
Über die Strafe für den Frühstart für Di Resta kann man zumindest diskutieren.
Wenn das so weiter geht ist am Ende der Saison Aston Martin noch vor BMW. BMW sollte mal langsam den Popo hoch kriegen und nicht alles immer nur 0815 mässig machen und sich mal ein Beispiel an Audi nehmen. 24h 7 Tage die Woche für den Motorsport arbeiten dann klappt es auch mal wieder das mehr als nur ein BMW vorn mit fahren.

Jimmie2448
Beiträge: 76
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: DTM-Rennen Brands Hatch 1: Wittmann rettet sich vor Rast zum

Beitrag von Jimmie2448 » So Aug 11, 2019 12:04 pm

Steilstrecke hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 10:01 pm
Lass Dir doch mal einen neuen Spruch einfallen, denn so langsam nervt dieses Gefasel!
Findest du etwa das BMW eine Top Leistung bringt diese Saison?

Antworten