DTM-Qualifying Spa 2: Champion Rast schlägt mit Pole-Position zurück

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um das Deutsche Tourenwagen Masters, die DTM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 31562
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

DTM-Qualifying Spa 2: Champion Rast schlägt mit Pole-Position zurück

Beitrag von Redaktion » So Aug 02, 2020 11:17 am

DTM-Champion Rene Rast holt beim Sonntags-Qualifying in Spa nach die Pole-Position und besiegt das Abt-Audi-Duo: BMW präsentiert sich leicht erstarkt

Nach dem völlig verunglückten Samstag schlägt DTM-Champion Rene Rast am Sonntag im zweiten Qualifying in Spa-Francorchamps zurück: Der Rosberg-Audi-Pilot holt mit einer Bestzeit von 2:04.199 Sekunden die Pole-Position vor den Abt-Audi-Piloten Robin Frijns (+0,285) und Samstag-Sieger Nico Müller (0,598). "Ich habe einen kleinen Fehler in Kurve 14 gemacht", zeigt sich Rast dennoch selbstkritisch.

BMW zeigt sich am Sonntag, an dem man sich mehr auf das Qualifying konzentrieren wollte, leicht verbessert: Sheldon van der Linde war auf Platz vier erneut schnellster Pilot der Münchner. Der Rückstand beträgt diesmal 0,788 Sekunden. Hinter dem Südafrikaner lauern die BMW-Kollegen Philipp Eng (+1,184) und Timo Glock (+1,336).

Auf den Plätzen sieben und acht landen Jamie Green, der am Samstag Zweiter wurde, und der zweimalige Champion Marco Wittmann. Auch ART-Pilot Robert Kubica zeigt sich am Sonntag verbessert: Der DTM-Rookie kam im Qualifying mit einem Rückstand von 1,970 Sekunden auf Platz zwölf.



Original-News aufrufen

Jimmie2448
Beiträge: 244
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: DTM-Qualifying Spa 2: Champion Rast schlägt mit Pole-Position zurück

Beitrag von Jimmie2448 » So Aug 02, 2020 12:09 pm

Und da ist die nächste riesen Klatsche. Ich weis ja nicht wo BMW nen Fortschritt sieht. :jupi:
Der beste BMW fast ne Sekunde weg.

Antworten