Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35542
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Beitrag von Redaktion » Do Okt 01, 2020 2:11 pm

Wann kommt der neue Hamilton-Vertrag? Eine Einigung lässt weiter auf sich warten, doch Formel-1-Experte Marc Surer glaubt, dass es gerade Hamilton nicht eilig hat

Während Mercedes die Verlängerung mit Valtteri Bottas um ein weiteres Jahr Ende August offiziell bekanntgab, lässt die Vertragsverlängerung mit Lewis Hamilton noch immer auf sich warten. Teamchef Toto Wolff schloss zuletzt nicht aus, dass es auch erst nach der laufenden Formel-1-Saison zur finalen Einigung kommen könnte.

Zu sehr stehe die Mission Titelverteidigung im Fokus, zu eng sei der Formel-1-Kalender 2020 gestrickt. Dabei betonte Wolff, dass es sich bei der Verlängerung ohnehin um eine reine Formsache handele. Keine der beiden Parteien hätte einen Grund, die gemeinsame Erfolgsgeschichte nicht auch über 2020 hinaus fortzuschreiben.

In einer besonders komfortablen Verhandlungsposition befindet dabei freilich Hamilton. "Er kann es sich leisten zu pokern", sagt Formel-1-Experte Marc Surer bei 'Sport1'. "Wen sollen sie sonst nehmen anstelle von ihm? Das Team ist auf ihn angewiesen, das Team muss auf ihn warten", analysiert er die Optionen von Mercedes.

"Wir haben ja gesehen, Verstappen hat Bottas dieses Jahr paar Mal schon geschlagen, aber Lewis Hamilton zu schlagen, das ist viel schwieriger. Das heißt, Mercedes ist auf Lewis angewiesen und deswegen muss er sich nicht beeilen." Bis der Weltmeister offizielle Vertragsnews verkündet, könnte es also noch etwas dauern.

Original-News aufrufen

Hr. Gesheimer
Beiträge: 557
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Beitrag von Hr. Gesheimer » Do Okt 01, 2020 3:05 pm

Mercedes ist auf Hamilton angewiesen, ja. Aber nicht, weil nicht auch mindestens ein Dutzend andere Fahrer im Feld den Titel in seinem Auto holen könnten, sondern weil sie nur so den Rekordweltmeister bekommen, der alle Titel -natürlich- mit Mercedes im Heck holte. Das gilt andersherum allerdings genauso.

Tristan
Beiträge: 209
Registriert: Do Sep 20, 2018 2:12 pm

Re: Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Beitrag von Tristan » Do Okt 01, 2020 4:41 pm

Es sieht fast so aus als ob Mercedes Hamilton gar nicht mehr verpflichten möchte (Kosten). Aber ohne ihn würde man ins Mittelfeld abrutschen. Längerfristig undenkbar - ausser: Mercedes würde Ende 2021 aussteigen und für dieses Jahr eine preisgünstige Lösung verpflichten. Dann wäre sogar eine Mittelfeldlösung gerechtfertigt.

Lipperlandexpress
Beiträge: 13
Registriert: Fr Jul 03, 2020 1:11 pm

Re: Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Beitrag von Lipperlandexpress » Do Okt 01, 2020 6:36 pm

Ach was, mit dem Auto kann außer Bottas fast jeder Fahrer die WM gewinnen. Ham ist kein Überflieger,
das Auto ist es. In jedem anderen Auto würde Hamilton gnadenlos versagen.

MaxthonFan
Beiträge: 10
Registriert: Sa Aug 08, 2020 9:00 pm

Re: Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Beitrag von MaxthonFan » Do Okt 01, 2020 8:28 pm

Ein Perez könnte mit dem Mercedes auch ohne Probleme Weltmeister werden, wäre dann nur zwischen ihm und Bottas enger als zwischen Hamilton und Bottas.

Vielleicht will Hamilton ja auch nächste Saison gar nicht mehr fahren, hat darüber schonmal jemand nachgedacht? Vielleicht will er gar nicht der mit den meisten WM-Titeln aller Zeiten sein, sondern hört auf, wenn er mit Schumi gleichgezogen hat, die anderen Rekorde hat er dann ja eh in der Tasche.

Sidious Awesome
Beiträge: 620
Registriert: Fr Mai 25, 2018 9:00 am

Re: Surer über Hamilton-Poker: Mercedes ist "auf ihn angewiesen"

Beitrag von Sidious Awesome » Fr Okt 02, 2020 8:32 am

Lipperlandexpress hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 6:36 pm
Ach was, mit dem Auto kann außer Bottas fast jeder Fahrer die WM gewinnen.
Ich denke Bottas würde mit der gleichen Protektion genauso den Titel holen.
Hamilton genießt inoffiziell einen Nr.1 Status, den er sich allerdings erarbeitet hat.
Ich schreibe hier meine Meinung und was ich aus meinen Eindrücken ableiten kann. Ich stelle keinerlei Anspruch darauf, dass meine Meinung die einzig richtige ist und würde mich auch sonst niemals als Experten im Bereich Motorsport ansehen.

Antworten