Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Redaktion
Beiträge: 35527
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Redaktion » Sa Sep 26, 2020 10:19 am

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Andrew Green freut sich auf Sebastian Vettel +++ Racing Point will dem Ex-Champion helfen +++ Qualifying in Sotschi ab 14:00 Uhr +++

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Auch heute sind wir wieder etwas früher als gewohnt am Start, denn das dritte Training in Russland steht nach unserer Zeit bereits um 11:00 Uhr auf dem Plan. Dementsprechend startet auch das Qualifying schon um 14:00 Uhr, also eine Stunde früher als gewohnt. Ruben Zimmermann sitzt auch heute wieder an der Tastatur, und für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Damit dann auch mal gleich rein in diesen Qualitag!

Original-News aufrufen

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 30098
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von bnlflo » Sa Sep 26, 2020 2:41 pm

sBinnala :roll: :cry:

Benutzeravatar
Seppi
Beiträge: 186
Registriert: Do Okt 10, 2019 9:57 pm
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Seppi » Sa Sep 26, 2020 2:56 pm

Vettel wollte wohl den Rekord von seinem Vorbild noch etwas länger bestehen lassen, hat aber nicht ganz geklappt :-)
jeder für sich und Gott gegen alle

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 841
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 26, 2020 3:05 pm

Seppi hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 2:56 pm
Vettel wollte wohl den Rekord von seinem Vorbild noch etwas länger bestehen lassen, hat aber nicht ganz geklappt :-)
Kannst du nicht wenigstens einmal indeinem kümmerlichen Leben etwas konstruktives zum Thema beitragen?? :jupi: :? :roll:

Ist nicht schwer, ganz ehrlich....
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Benutzeravatar
Joshzi
Beiträge: 309
Registriert: Sa Dez 30, 2017 2:35 pm
Wohnort: Zürich

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Joshzi » Sa Sep 26, 2020 3:16 pm

Und wieder einmal der Bottas. Er kann froh sein, dass Mercedes keine Konkurrenz im Team toleriert. Was er da Heute wieder zusammengefahren hat und mit diesem Auto, das ist einfach jenseits. Liebe Mercedes, warum nicht einem jungen Fahrer die Chance geben?
©joshzi

Benutzeravatar
Maceo
Beiträge: 610
Registriert: Mi Okt 10, 2001 1:01 am
Wohnort: Hamburg/Bahamas

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Maceo » Sa Sep 26, 2020 3:23 pm

Humoristisch gesehen war das konstruktiv. :top:
Eddie Irvine - Living life the easy way

Fixbesteck
Beiträge: 52
Registriert: Sa Mai 30, 2020 10:04 pm

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Fixbesteck » Sa Sep 26, 2020 3:24 pm

Die Interviews by Stoffel Vandoorne? Ernsthaft? Warum nicht gleich Toto Wolf. Es wird immer lächerlicher. Und die Leute regen sich auf wegen Stefano Domenicali.

Und ich möchte nochmal darauf hinweisen, weil es vielleicht niemand mitbekommen hat. https://www.youtube.com/watch?v=fUqctdXDKRo
Ich finde, halbautomatische Waffen und Freude beim Schießen passen irgendwie nicht mit Anti-Rassismus und BLM zusammen. :eh:

Aber nur meine Meinung.

Nutcase
Beiträge: 150
Registriert: Di Aug 13, 2019 11:55 am

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Nutcase » Sa Sep 26, 2020 3:34 pm

Fixbesteck hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 3:24 pm
Und ich möchte nochmal darauf hinweisen, weil es vielleicht niemand mitbekommen hat. https://www.youtube.com/watch?v=fUqctdXDKRo
Ich finde, halbautomatische Waffen und Freude beim Schießen passen irgendwie nicht mit Anti-Rassismus und BLM zusammen. :eh:
1. Doch, wir haben mitbekommen, dass du mit dem Video auf Hamilton herumhacken möchtest :jupi:

2. Hamilton verschießt mit dem Ding eindeutig regenbogenfarbene Einhörner, um Liebe in die Welt zu bringen :betrunken:

ps. Du musst nicht groß Stimmung gegen Hamilton machen. Hier mag ihn eh kaum jemand.

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 841
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 26, 2020 3:44 pm

Achtung Satire!!

Ist es euch aufgefallen, dass alle Ziele weiss waren??


Wenn man will, ist keine Mücke zu klein, um daraus einen stattlichen Elefanten zu machen....

Ich persönlich glauge ja, das "Fixbesteck" selbiges etwas zu häufig nutzte......
Zuletzt geändert von Shapeshifter am Sa Sep 26, 2020 3:50 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 841
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 26, 2020 3:47 pm

Maceo hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 3:23 pm
Humoristisch gesehen war das konstruktiv. :top:
Als ob ein 15. Startplatz Hamilton morgen vom Sieg abgehalten hätte.... Wer daran glaubt, meint auch Zitronenfalter würden Zitronen falten.... :jupi:
Wäre doch für einen Beweis seiner "Übermenschlichen" Fähigkeiten perfekt gewesen....
Was mit dem Benz wirklich möglich wäre, zeigt doch keiner.
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Zed
Beiträge: 555
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Zed » Sa Sep 26, 2020 4:10 pm

Hamilton würde auch gewinnen wenn er ein Bobbycar ohne Räder unterm Arsch hätte.
Man kann den besten Fahrer der heutigen Generation einfach nicht so mir nichts dir nichts schlagen, egal was andere behaupten :D
Und um ehrlich zu sein find ich das gut, es zeigt dass harte Arbeit und Hingabe auch belohnt werden. :wink2:

Okay, und jetzt bewerft mit mit eurem virtuellem Dreck, juckt mich ja nicht mal :lol:
Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt.

Knatterton
Beiträge: 33
Registriert: Sa Jun 22, 2019 7:36 am

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Knatterton » Sa Sep 26, 2020 4:35 pm

Harte Arbeit und Hingabe muss jeder zeigen der es ohne Sponsoren in die Formel 1 schaffen will.
Belohnt wirst du aktuell durch einen Schienen-Benz oder andere Dominanz-Karren in der Vergangenheit.

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 841
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 26, 2020 4:44 pm

Knatterton hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 4:35 pm
Harte Arbeit und Hingabe muss jeder zeigen der es ohne Sponsoren in die Formel 1 schaffen will.
Belohnt wirst du aktuell durch einen Schienen-Benz oder andere Dominanz-Karren in der Vergangenheit.
Na, einen Sponsor hatte Hamilton doch schon sehr früh... den lieben Ron
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Knatterton
Beiträge: 33
Registriert: Sa Jun 22, 2019 7:36 am

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Knatterton » Sa Sep 26, 2020 4:54 pm

Ron Dennis sah in Hamilton und dessen Talent eher einen Protegé mit freiem Zugang nach Oben!!! :schumi:

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 841
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 26, 2020 5:00 pm

Knatterton hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 4:54 pm
Ron Dennis sah in Hamilton und dessen Talent eher einen Protegé mit freiem Zugang nach Oben!!! :schumi:
Ron war eher ein Förderer als ein Beschützer, weil er schon früh sein mögliches Potenzial sah. Modernes Sponsorung halt, weil er ihm vieles ermöglichte.
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

vlado777
Beiträge: 240
Registriert: Di Nov 06, 2018 12:37 pm

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von vlado777 » Sa Sep 26, 2020 5:02 pm

Sbinalla at its best. Das konnte er aber auch früher besser, ohne direkt zu crashen.

Knatterton
Beiträge: 33
Registriert: Sa Jun 22, 2019 7:36 am

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Knatterton » Sa Sep 26, 2020 5:05 pm

Shapeshifter hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 5:00 pm
Ron war eher ein Förderer als ein Beschützer, weil er schon früh sein mögliches Potenzial sah. Modernes Sponsorung halt, weil er ihm vieles ermöglichte.


Mein Reden!

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 841
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 26, 2020 5:46 pm

vlado777 hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 5:02 pm
Sbinalla at its best. Das konnte er aber auch früher besser, ohne direkt zu crashen.
Dir Wicht kann es Vettel aber überhaupt nicht recht machen, oder друг??
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Kezona
Beiträge: 9
Registriert: Sa Sep 26, 2020 6:06 pm

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Kezona » Sa Sep 26, 2020 6:19 pm

Der Hamilton, kann schon froh sein, das er keine Konkurrenz hat, nicht mal im eigenen Team. Der Mercedes ist je nachdem wie gut Sie es hinbringen bis 1.5 sec schneller als der zweitbeste Team und das ist schon eine Meisterleistung.
Aber in so einem Auto kann auch Taki Inoue Weltmeister werden oder auch Lance Stoll (der fährt gar nicht so schlecht).

Damals mit Alonso, Häkkinen, Senna, Schumacher, etc. die mussten noch gegen andere gleichstarke oder teils ein wenig stärkere Teams sich Duellieren.

Und soll keiner kommen das mit 1 Sec schnellerem F1 Wagen, das nicht ein spazieren fahren ist. Und wenn ich so eine Kiste unter dem a.rsch habe, bin ich auch ein sehr fairer Fahrer. Es sah damals anders aus, als Nico Rosberg sein Teamkollege war, da kam der Hamilton richtig ins Schwitzen und war knapp an fair vorbei, zudem haben Sie ein paar mal Rosbergs Boxenstopp verhauen usw.

Ich finde Racing wäre viel schöner wenn es nicht im gleichen Team ist, so wie früher bei anderen Teams in der Mehrheit.
Aber so wie es jetzt ist, ist es kein Racing und das er meint, das es aufregend ist, dann soll er doch mal in einen RedBull oder sogar in einen Ferrari wechseln und dann wird er sehen, das es viel viel mehr braucht als TALENT.

Finde es gut wenn Hamilton zeigt was er kann, aber bitte mit Konkurrenz die auf gleichem Niveau sich bewegt.
Ansonsten kann ich gegen einen Hamilton in meinem Bobbycar auch gewinnen, er mit dem auf 100m und ich nehme einen Fiat500er. :-) Wer ist dann schneller.... yES. Und dann würde ich sagen ich wäre Weltmeister? lol, nur traurig die F1.

hhfrentzen
Beiträge: 88
Registriert: Mi Apr 29, 2020 11:38 am

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von hhfrentzen » Sa Sep 26, 2020 6:34 pm

Damals mit Alonso, Häkkinen, Senna, Schumacher, etc. die mussten noch gegen andere gleichstarke oder teils ein wenig stärkere Teams sich Duellieren.
also Häkkinen 1998 war im klar besseren Auto. 1999 war zu verrückt da will ich nicht werten.
Senna, ja 1991 würde ich sagen war Senna nicht mehr im stärksten Wagen.
Schumacher? Ne da mache ich mir nur Feinde. Aber Schumacher und Ferrari haben gezeigt das man nicht immer das schnellste Auto haben muss. Die Strategie und Standfestigkeit sind wichtiger. Und auch das macht ein Auto überlegen wie 2001 oder 2003
Alonso saß nie im stärkstem Auto. da gebe ich dir voll recht

Nutcase
Beiträge: 150
Registriert: Di Aug 13, 2019 11:55 am

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Nutcase » Sa Sep 26, 2020 9:32 pm

hhfrentzen hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 6:34 pm
Alonso saß nie im stärkstem Auto. da gebe ich dir voll recht
Man darf das ja nicht zu laut sagen, aber... Alonso ist schon ein verdammt guter Fahrer! Das wir in der Red Bull-Ära ansatzweise etwas wie ein WM-Duell hatten, haben wir nur ihm zu verdanken. Ohne Alonso hätte Vettel die Titel im Schlaf holen können.

Schade, dass Alonso so ein kompliziertes Kerlchen ist. Fahrerisch hätte er noch zwei, drei Titel verdient. Charakterlich allerdings...

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 30098
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von bnlflo » Sa Sep 26, 2020 10:06 pm

vlado777 hat geschrieben:
Sa Sep 26, 2020 5:02 pm
Sbinalla at its best. Das konnte er aber auch früher besser, ohne direkt zu crashen.
sBinnala, Himmelherrgottnochmal! :roll:

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21461
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Feldo » Sa Sep 26, 2020 10:30 pm

Central Service: I did the work, you now really can do the pleasure.

vandamm
Beiträge: 1413
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von vandamm » Sa Sep 26, 2020 11:52 pm

Da konnte das Ferrari Update voll einschlagen...

Die wissen wie es geht :mrgreen:
Totto Wolf: "Für mich steht Michael über allen anderen."

Benutzeravatar
Seppi
Beiträge: 186
Registriert: Do Okt 10, 2019 9:57 pm
Wohnort: Heppenheim

Re: Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Aston Martin

Beitrag von Seppi » So Sep 27, 2020 12:22 am

"F1 Sotschi 2020: Vettel vor Qualifying mit Aufwärtstrend
Es tut sich was bei Ferrari: P7 für Sebastian Vettel, und sogar schneller als Charles Leclerc"

https://www.motorsport-total.com/formel ... d-20092607

Ja, da hat sich wirklich was getan :-)
jeder für sich und Gott gegen alle

Antworten