Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35459
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von Redaktion » Di Sep 22, 2020 4:15 pm

"Schumania" und Co.: An diese Dinge erinnern sich Formel-1-Fans der 1990er-Jahre noch gut zurück - An manche davon deutlich lieber als an andere ...

In den 1990er-Jahren ist eine ganze Generation mit Michael Schumacher und der Formel 1 aufgewachsen. Die Königsklasse von damals unterscheidet sich allerdings in gewissen Bereichen ziemlich deutlich von der heutigen Formel 1.

In unserer Fotostrecke blicken wir auf 31 Dinge zurück, an die sich die Formel-1-Fans, die damals zugeschaut haben, noch gut erinnern. An manche denken wir dabei gerne zurück, an andere nicht ganz so sehr.

Gerne erinnern wir uns zum Beispiel an die großen Formel-1-Partys in Deutschland in Hockenheim oder auf dem Nürburgring. Denn so einen Boom wie zu "Schumis" Zeiten erlebte die Königsklasse in Deutschland anschließend nie wieder.

Andere Dinge in den 90ern waren allerdings auch ein Griff ins Klo. Optisch waren die Autos damals zwar überwiegend sehr schön anzusehen. Gerade gegen Ende des Jahrzehnts gab es allerdings auch einige Fehlgriffe ...

Original-News aufrufen

cryptoman
Beiträge: 36
Registriert: Mo Mai 14, 2018 8:05 am

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von cryptoman » Di Sep 22, 2020 4:42 pm

Klasse Artikel :)

Das lässt mich richtig die alten Zeiten vermissen. Gerade Hockenheim nach dem Umbau hat seinen kompletten Reiz verloren.
Schön mit wenig Downforce durch den Wald. Bremsen war mit dieser Abstimmung sicher kniffelig, ebenso das Durchfahren des engen Motodroms (damals noch mit Senke!).

enrgy
Beiträge: 433
Registriert: Mo Aug 21, 2006 1:01 am
Wohnort: 16th & Georgetown

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von enrgy » Di Sep 22, 2020 6:08 pm

*snief*... :cry:

Elch75
Beiträge: 266
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von Elch75 » Di Sep 22, 2020 10:57 pm

Ja, das waren noch schöne Zeiten! Der MP4/6, FW14B, FW15, JS39, MP4/8, FW16 JS39B, F412T1 alles für mich formschöne Formel 1 Boliden, dazu noch eine der schnellsten Strecke der Welt bis sie dan zur Micky Mouse Strecke verkommen ist!

102030
Beiträge: 475
Registriert: Mo Jan 28, 2019 2:48 pm

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von 102030 » Di Sep 22, 2020 11:38 pm

In den 80er Jahren war die F1 am spannendsten, weil die Motoren so anfällig waren,
dass sie nur selten die gesamte Distanz durchstanden.
Außerdem kam schon das aktive Fahrwerk. Und eine Zeit lang fuhren Turbo-und Saugmotoren gemeinsam!

Das Problem war nur, dass die ARD die Rennen einfach nicht mehr übertrug.

Zed
Beiträge: 555
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von Zed » Mi Sep 23, 2020 8:52 am

Oh ja, Hockenheim. Als Schumi, Häkkinen und Berger noch durch den Wald gefahren sind. So eine Legendäre Rennstrecke.
Ich verstehe bis heute nicht wieso man den Waldbogen abgerissen hat? :jupi:
Hätte man doch auf erhalten lassen können für kleinere Rennserien oder Events.
Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt.

Micha_r1
Beiträge: 670
Registriert: Mo Mär 26, 2018 9:16 am

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von Micha_r1 » Mi Sep 23, 2020 11:02 am

Zed hat geschrieben:
Mi Sep 23, 2020 8:52 am
Oh ja, Hockenheim. Als Schumi, Häkkinen und Berger noch durch den Wald gefahren sind. So eine Legendäre Rennstrecke.
Ich verstehe bis heute nicht wieso man den Waldbogen abgerissen hat? :jupi:
Hätte man doch auf erhalten lassen können für kleinere Rennserien oder Events.
War eine Auflage und ist natürlich auch eine Kostenfrage was bei Ring ja immer ein Problem ist.
Wohne dort genau ums Eck. Aber bei einem ist sich glaube ich jeder zumindest fast jeder einig, der alte Kurs war deutlich besser .

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 30094
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von bnlflo » Mi Sep 23, 2020 11:18 am

Dennoch finde ich, dass der neue Hockenheimring auch eine gute Strecke ist. Die Rennen dort sind oft interessant, auch wenn es natürlich den den alten Oldschool-Charme hat.

Benutzeravatar
Tom_1985
Beiträge: 173
Registriert: Di Nov 20, 2018 10:55 am
Wohnort: G-Town

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von Tom_1985 » Do Sep 24, 2020 10:26 am

Oh ja...1999. Als das Aussenseiter Team von Jackie Stewart den GP von Europa auf dem Nürburgring gewann...und am Saisonstart in Australien beide Autos mit brennenden Motoren im Grid standen.
Was hab ich Spot von meinen Freunden damals bekommen...

Dafür nach dem Sieg beim Chaosrennen hab ich eine Woche nur gefeiert...

Die 90er waren ne schöne Zeit damals. Und haut mich aber die TwinTowers fand ich damals geil. Unnütz aber geil :lol:
Nirgends schmeckt das Popcorn so gut wie hier - TIME TO GET SCHWIFTY :mrgreen:

Elch75
Beiträge: 266
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: Fotostrecke: Dinge, an die sich Formel-1-Fans der 90er-Jahre noch erinnern

Beitrag von Elch75 » So Sep 27, 2020 1:07 pm

Micha_r1 hat geschrieben:
Mi Sep 23, 2020 11:02 am
War eine Auflage und ist natürlich auch eine Kostenfrage was bei Ring ja immer ein Problem ist.
Wohne dort genau ums Eck. Aber bei einem ist sich glaube ich jeder zumindest fast jeder einig, der alte Kurs war deutlich besser .
:top: :top: :top:

Antworten