Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 34502
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Redaktion » Sa Sep 05, 2020 12:05 pm

Red-Bull-Teamchef Christian Horner erklärt, warum er an eine Bevorzugung von Lewis Hamilton bei Mercedes glaubt und weshalb Bottas "keine Chance" hat

Mercedes ist das dominiernde Team der Formel-1-Saison 2020. Doch Max Verstappen von Red Bull schafft es immer wieder, das Mercedes-Duo zu sprengen. Aktuell liegt der Niederländer sogar auf P2 der Fahrerwertung - noch vor Valtteri Bottas. Weil Bottas bei Mercedes nicht die gleichen Voraussetzungen erhält wie Lewis Hamilton, so vermutet Christian Horner.

Der Red-Bull-Teamchef sagt vor dem Italien-Grand-Prix 2020 in Monza (hier im Liveticker verfolgen!): "Es ist offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt. Das sieht man bei der Strategie und wie sie die Fahrzeuge positionieren und dergleichen mehr."

Das sei beim vergangenen Rennen in Spa einmal mehr deutlich geworden, meint Horner. "Warum hat man Bottas dort zum Beispiel nicht auf eine Zweistopp-Strategie gesetzt? Damit hätte man ihm die Möglichkeit auf den Rennsieg gegeben." Mit der gleichen Taktik wie Hamilton fuhr Bottas dem WM-Titelverteidiger aber nur hinterher und am Ende auf P2.

Horner glaubt: Genau so ist es gedacht von Mercedes. Und das "Problem" aus seiner Sicht sei: "Alles ist dieses Jahr auf die Rekordjagd von Lewis zugeschnitten, damit er die Rekorde [von Michael Schumacher] einstellen kann."

In der Tat fehlen Hamilton nur noch zwei Grand-Prix-Siege, um zu Schumachers legendären 91 Siegen aufzuschließen. Und sollte Hamilton dieses Jahr erneut Weltmeister werden, er stünde mit dann sieben Titeln ebenfalls auf einer Stufe mit Schumacher. (Weitere Rekorde und Bestleistungen in der Formel-1-Datenbank abrufen!)

Dieser Mercedes-Zielsetzung müsse sich Bottas unterwerfen, meint Red-Bull-Teamchef Horner. "Die Realität für Valtteri ist daher: Wenn er sich nicht [vor Lewis] qualifiziert, dann hat er keine Chance."

Original-News aufrufen

Petunia
Beiträge: 46
Registriert: Do Feb 15, 2018 3:55 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Petunia » Sa Sep 05, 2020 1:05 pm

Immerhin gibt Mercedes nicht dem zweiten Fahrer die schlechteren Teile ;)

Benzinbruder
Beiträge: 325
Registriert: So Okt 28, 2018 7:43 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Benzinbruder » Sa Sep 05, 2020 1:11 pm

RacingPointMercedes hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 12:44 pm
Genau eine von vielen Lügen der Schwarzpfeil Mercedes Truppe :cry:
Als wenn RB das mit VER nicht genauso macht. Eben auf Sky wieder bestätigt, dass ALB beim Material benachteiligt ist und nicht alle Teile gleich 2x vorhanden sind.
Im Übrigen finde ich das von einem Team durchaus legitim, es so zu handhaben.

Was passiert, wenn man dies nicht macht, hat ja MCL 2007 sehr gut vorgeführt. Die haben HAM und ALO solange frei fahren lassen (Inkl. Boxengate von ALO) bis dann RAI mit einen Punkt vor beiden der WM war.

Techno
Beiträge: 706
Registriert: Mi Mär 07, 2001 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 97070, Würzburg

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Techno » Sa Sep 05, 2020 1:19 pm

Wenn es legitim ist, warum erzählt Mercedes dann etwas anderes? BenzBruder, du verdammst den Laden mit deinen eigenen Worten. :schumi:

Benzinbruder
Beiträge: 325
Registriert: So Okt 28, 2018 7:43 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Benzinbruder » Sa Sep 05, 2020 1:24 pm

Techno hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 1:19 pm
Wenn es legitim ist, warum erzählt Mercedes dann etwas anderes? BenzBruder, du verdammst den Laden mit deinen eigenen Worten. :schumi:
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil !
Wo habe ich gesagt, dass ich es i.O. finde, wie MER das kommuniziert? Ich sagte lediglich, dass ich die Vorgehensweise für legitim erachte.

karlchen1111
Beiträge: 500
Registriert: So Dez 11, 2011 1:01 am
Wohnort: Bitterfeld

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von karlchen1111 » Sa Sep 05, 2020 1:25 pm

Das glaube ich nun aber nicht, das würden die nie nicht machen. :D :D :D :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
2CV
Beiträge: 1616
Registriert: Fr Jan 19, 2018 1:02 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von 2CV » Sa Sep 05, 2020 1:27 pm

:zzz: Ich sagte das schon 2015: Benzwerbesendung 2014-21; das Ziel: Mind. neben Schumi in der ewigen F1-Statistik erscheinen. :zzz:
Halo ist nicht Sicherheits- od.Schönheits-,sondern Prinzipfrage: F1 sind offene Monoposti, der einzigartige Mix v.Mopped&Auto: Ungefährlicher als Mopped, gefährlicher als Auto; wem's zu gefährlich ist, ab zu Sport-&Tourenwagen. Nein zu Halo i.d.F1

Benutzeravatar
Seppi
Beiträge: 175
Registriert: Do Okt 10, 2019 9:57 pm
Wohnort: Heppenheim

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Seppi » Sa Sep 05, 2020 1:42 pm

So eine peinliche Schlappe wie damals mit Rosberg passiert denen nicht noch einmal, da sorgen die schon vor, auch wenn sie permanent das Gegenteil behaupten.
jeder für sich und Gott gegen alle

AEnima
Beiträge: 88
Registriert: Fr Okt 13, 2017 9:25 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von AEnima » Sa Sep 05, 2020 2:19 pm

Wenn sie Bottas mit einer Zwei-Stopp-Strategie vor Hamilton bringen,dann würden sie ja Bottas bevorzugen.
Also meint Horner wenn der eine nicht bevorzugt wird,bevorzugt man automatisch den Anderen ? :confused:

vuki
Beiträge: 174
Registriert: Sa Jul 28, 2001 1:01 am

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von vuki » Sa Sep 05, 2020 2:28 pm

Muss jetzt der Horner schon selbst die Nebelgranaten werfen? Dafür hat er doch den sympathischen Helmut :lol:

Wie oft gab's direkte Duelle über divergierende Boxenstrategie bei Mercedes mit Ausnahme es diente dem Abfangen eines Dritten? Mir fällt da auf die schnelle nicht viel ein. Im ersten AUT-GP hat Ham beim SC auch keinen frischen Reifen für eine Bottas Attacke bekommen.
Im Endeffekt gilt bei der Strategie das gleiche wie beim "Überholknopf". Offensichtlich nicht nur zu hoch für den Horner.

Online
Snip
Beiträge: 679
Registriert: Fr Nov 16, 2018 8:53 am

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Snip » Sa Sep 05, 2020 3:50 pm

Seit 2014 bekamen die Mercedes-Fahrer doch in 95% der Rennen die gleiche Strategie :confused:

Hr. Gesheimer
Beiträge: 540
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Hr. Gesheimer » Sa Sep 05, 2020 4:37 pm

Techno hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 1:19 pm
Wenn es legitim ist, warum erzählt Mercedes dann etwas anderes?
Weil sich das schlecht verkauft? Mercedes will Autos verkaufen und gibt sich durch die F1 ein sportliches Image. Wenn die hingehen und sagen "Wir haben bis 20xx alle Titel in der Tasche, weil die anderen nicht entwickeln dürfen und haben uns für Hamilton als zukünftigen Rekord-WM entschieden, da Diversität ja gerade en vogue ist" schaut das halt schlechter aus als die Mär vom echten Racer.

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 612
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 05, 2020 6:23 pm

Hr. Gesheimer hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 4:37 pm
Weil sich das schlecht verkauft? Mercedes will Autos verkaufen und gibt sich durch die F1 ein sportliches Image. Wenn die hingehen und sagen "Wir haben bis 20xx alle Titel in der Tasche, weil die anderen nicht entwickeln dürfen und haben uns für Hamilton als zukünftigen Rekord-WM entschieden, da Diversität ja gerade en vogue ist" schaut das halt schlechter aus als die Mär vom echten Racer.
Bezüglich der Diversität: Dir ist schon bekannt, dass Hamilton nicht aufgrung einer "en vogue Geschichte" es in die F1 geschafft hat?? Und du weißt auch sicherlich, dass er schon seit 2007 in der F1 fährt?

Kein Mensch der bei Verstand ist, glaubt noch den alten Spruch "Win on Sunday, sell on Monday". Die F1 ist für Mercedes genau wie für Red Bull ein Teil der gesamten Werbung für ihre Produkte... nicht mehr, nicht weniger.

Im übrigen kann man es leider nicht Mercedes zum Vorwurf machen, das die anderen Teams, die mindestens genauso vielKohle verbrauchen, keinen besseren Job machen. Alle hatten die gleichen Grundvoraussetzungen....der eine macht es besser, der andere halt nicht.
Im linken Unterbauch macht der Dickdarm eine leichte S-Kurve. Dieser Abschnitt heißt Sigma. Am Ende des Sigma endet der Dickdarm, und daran der Mastdarm an.
Erklärt so einiges, nicht wahr Alpha Sigma
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Benutzeravatar
2CV
Beiträge: 1616
Registriert: Fr Jan 19, 2018 1:02 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von 2CV » Sa Sep 05, 2020 6:33 pm

Shapeshifter hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 6:23 pm
Alle hatten die gleichen Grundvoraussetzungen....der eine macht es besser, der andere halt nicht.
Siehst du, Hr.Gesheimer, da funktioniert sie ja schon, die ''Mär vom echten Racer''.
Halo ist nicht Sicherheits- od.Schönheits-,sondern Prinzipfrage: F1 sind offene Monoposti, der einzigartige Mix v.Mopped&Auto: Ungefährlicher als Mopped, gefährlicher als Auto; wem's zu gefährlich ist, ab zu Sport-&Tourenwagen. Nein zu Halo i.d.F1

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 612
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Shapeshifter » Sa Sep 05, 2020 6:49 pm

2CV hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 6:33 pm
Siehst du, Hr.Gesheimer, da funktioniert sie ja schon, die ''Mär vom echten Racer''.

"Im übrigen kann man es leider nicht Mercedes zum Vorwurf machen, das die anderen Teams, die mindestens genauso vielKohle verbrauchen, keinen besseren Job machen. Alle hatten die gleichen Grundvoraussetzungen....der eine macht es besser, der andere halt nicht."

Man muss schon in der Lage sein, die Satzteile richtig zu zu ordnen....Es ist mir zwar ein Rätsel wie du das hin bekommen hast, aber extra für dich: der von dir zitierte Teil des Absatzes bezog sich ganz eindeutig auf die geleistete Entwicklung von Mercedes bei ihrem Motor und Auto... und dem teilweisen Unvermögen seitens der anderen Motorenhersteller und Konstrukteure. Wo wird da ein Mär vom echten Racer erzählt??
Lesen und das gelesene verstehen sind halt doch zwei unterschiedliche Sachen. :jupi: :jupi:
Im linken Unterbauch macht der Dickdarm eine leichte S-Kurve. Dieser Abschnitt heißt Sigma. Am Ende des Sigma endet der Dickdarm, und daran der Mastdarm an.
Erklärt so einiges, nicht wahr Alpha Sigma
6:11,13 35 Jahre Rekord!

Benutzeravatar
2CV
Beiträge: 1616
Registriert: Fr Jan 19, 2018 1:02 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von 2CV » Sa Sep 05, 2020 7:22 pm

Shapeshifter hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 6:49 pm
"Im übrigen kann man es leider nicht Mercedes zum Vorwurf machen, das die anderen Teams, die mindestens genauso vielKohle verbrauchen, keinen besseren Job machen. Alle hatten die gleichen Grundvoraussetzungen....der eine macht es besser, der andere halt nicht."

Man muss schon in der Lage sein, die Satzteile richtig zu zu ordnen....Es ist mir zwar ein Rätsel wie du das hin bekommen hast, aber extra für dich: der von dir zitierte Teil des Absatzes bezog sich ganz eindeutig auf die geleistete Entwicklung von Mercedes bei ihrem Motor und Auto... und dem teilweisen Unvermögen seitens der anderen Motorenhersteller und Konstrukteure. Wo wird da ein Mär vom echten Racer erzählt??
Lesen und das gelesene verstehen sind halt doch zwei unterschiedliche Sachen. :jupi: :jupi:
Ah klar, da wär noch dazu die Mär vom echten Racing- und vom echten Traditionsteam, vom Urgestein der F1 - ich hör hier auf, da krieg ich Kopfschmerzen. Ich guck es ja, wie aus meinem Urpost hervorgeht, deswegen schon seit 2015 nicht mehr, verfolge die Infotainmentshow da und ihre Wirkung auf die Öffentlichkeit nur noch in der geschriebenen Presse. Brawn hat für die FIA das techn. Regelwerk für 2014 ausbaldowert; das mal zu deinen "gleichen Grundvoraussetzungen" - Ecclestone hat sich mal darüber ausgelassen (Brawn habe das damals extrem gut gemacht :wink2: für Benz natürlich, deren Teamchef er ja damals gleichzeitig ebenfalls war). Den "Entwicklungsvorsprung" haben die Anderen wegen der vielen Reglementierungen und Restriktionen und der Lenkung der pseudodemokratischen Strategietruppe (waren ja nicht mal alle Teams dabei) durch Benz niemals aufgeholt. Benz hat gut (vor)gearbeitet, ja, aber auf politischer Ebene. Mir war jedenfalls schon 2015 sonnenklar, was da abgeht und wohin das führt, daher mein damaliger Kommentar: Benzwerbesendung 2014-21 (siehe meinen 1.Kommentar).
Halo ist nicht Sicherheits- od.Schönheits-,sondern Prinzipfrage: F1 sind offene Monoposti, der einzigartige Mix v.Mopped&Auto: Ungefährlicher als Mopped, gefährlicher als Auto; wem's zu gefährlich ist, ab zu Sport-&Tourenwagen. Nein zu Halo i.d.F1

Techno
Beiträge: 706
Registriert: Mi Mär 07, 2001 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 97070, Würzburg

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Techno » So Sep 06, 2020 4:44 am

Benzinbruder hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 1:24 pm
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil !
Wo habe ich gesagt, dass ich es i.O. finde, wie MER das kommuniziert? Ich sagte lediglich, dass ich die Vorgehensweise für legitim erachte.
Wow, muss ich wieder Kindergärtner spielen, also gut.
Als wenn RB das mit VER nicht genauso macht. Eben auf Sky wieder bestätigt, dass ALB beim Material benachteiligt ist und nicht alle Teile gleich 2x vorhanden sind.
Im Übrigen finde ich das von einem Team durchaus legitim, es so zu handhaben.
Im Kontext des Titels: "Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"" stimmst du dem nicht nur zu, du erklärst es für legitim. Falls du da ein großes Wort verwendet hast, dass du nicht verstehst: "allgemein anerkannt, vertretbar, vernünftig; berechtigt, begründet; [moralisch] einwandfrei" (vgl. Duden)

Jetzt *Trommelwirbel* kommt die Transferleistung. Angenommen deine Einschätzung ist korrekt und das Handeln ist legitim und wird weithin auch so wahrgenommen (nicht bei Mercedes, sondern bei der Allgemeinheit), wieso erzählt Mercedes dieser Allgemeinheit dann etwas anderes? Das wäre doch völlig unnötig!

Kann es sein, dass du nicht "Ich finde es legitim", also ALLGEMEIN ANERKANNT meintest, sondern "Ich persönlich finde es angemessen, ohne dabei für Andere reden zu wollen?" In diesem Kontext würde deine Entgegnung Sinn ergeben.

Ein klein wenig mehr Sorgfalt bitte, beim Lesen und Verstehen, vor allem wenn Anderen eine ein Leseschwäche unterstellt wird.

pitschen
Beiträge: 546
Registriert: Mo Okt 01, 2007 1:01 am
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von pitschen » So Sep 06, 2020 8:11 am

Benzinbruder hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 1:11 pm
Als wenn RB das mit VER nicht genauso macht. Eben auf Sky wieder bestätigt, dass ALB beim Material benachteiligt ist und nicht alle Teile gleich 2x vorhanden sind.
Im Übrigen finde ich das von einem Team durchaus legitim, es so zu handhaben.

Was passiert, wenn man dies nicht macht, hat ja MCL 2007 sehr gut vorgeführt. Die haben HAM und ALO solange frei fahren lassen (Inkl. Boxengate von ALO) bis dann RAI mit einen Punkt vor beiden der WM war.
Nicht ganz Richtig. 2007 durfte MCL von Seiten der FIA nicht Weltmeister werden, weil sie ne Discette von Ferrari Mitarbeiter gekauft hatten. So kam RAI zu seinem Weltmeister Titel, wie die Jungfrau zum Kinde. 🤫

gth12
Beiträge: 235
Registriert: Mi Jun 26, 2019 9:05 am

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von gth12 » So Sep 06, 2020 10:21 am

2CV hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 7:22 pm
Brawn hat für die FIA das techn. Regelwerk für 2014 ausbaldowert; das mal zu deinen "gleichen Grundvoraussetzungen" - Ecclestone hat sich mal darüber ausgelassen (Brawn habe das damals extrem gut gemacht :wink2: für Benz natürlich, deren Teamchef er ja damals gleichzeitig ebenfalls war).
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
2CV hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 7:22 pm
Mir war jedenfalls schon 2015 sonnenklar, was da abgeht und wohin das führt, daher mein damaliger Kommentar: Benzwerbesendung 2014-21 (siehe meinen 1.Kommentar).
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

P.S.: Registriert:Fr Jan 19, 2018 1:02 pm - erzählen kann man viel.

Benutzeravatar
2CV
Beiträge: 1616
Registriert: Fr Jan 19, 2018 1:02 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von 2CV » So Sep 06, 2020 3:44 pm

Damals war das Leserforum noch anonym zu besuchen (das mit dem Anmeldenmüssen kam erst später); ändert aber nichts daran, wann ich (die reale Person) das hier sagte.
Halo ist nicht Sicherheits- od.Schönheits-,sondern Prinzipfrage: F1 sind offene Monoposti, der einzigartige Mix v.Mopped&Auto: Ungefährlicher als Mopped, gefährlicher als Auto; wem's zu gefährlich ist, ab zu Sport-&Tourenwagen. Nein zu Halo i.d.F1

Techno
Beiträge: 706
Registriert: Mi Mär 07, 2001 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 97070, Würzburg

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Techno » So Sep 06, 2020 4:25 pm

Am Mensch, gth12. Du hattest mich fast überzeugt, aber ... du hast einen Smilie zu wenig benutzt. Schade! Einer mehr und du wärst überzeugend gewesen.

Hr. Gesheimer
Beiträge: 540
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Hr. Gesheimer » So Sep 06, 2020 6:28 pm

Shapeshifter hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 6:23 pm
Bezüglich der Diversität: Dir ist schon bekannt, dass Hamilton nicht aufgrung einer "en vogue Geschichte" es in die F1 geschafft hat?? Und du weißt auch sicherlich, dass er schon seit 2007 in der F1 fährt?

Kein Mensch der bei Verstand ist, glaubt noch den alten Spruch "Win on Sunday, sell on Monday". Die F1 ist für Mercedes genau wie für Red Bull ein Teil der gesamten Werbung für ihre Produkte... nicht mehr, nicht weniger.
Hamilton ist ein talentierter Fahrer, der von Anfang an sehr stark unterstützt wurde. Dass er anders als das komplette restliche Fahrerfeld ist (oder meinetwegen eine Ergänzung) bezüglich seines Erscheinungsbildes hat sicher mehr geholfen als geschadet. Letztlich wird dadurch nämlich eine weit größere Zielgruppe angesprochen. Es geht nun Mal nur ums Geschäft. Das von Daimler heißt in erster Linie: Autos verkaufen. Deswegen hat natürlich jegliche Imagewerbung (so wie in der F1) auch dies zum Ziel.

Lakritz
Beiträge: 86
Registriert: Sa Jul 11, 2020 10:31 pm

Re: Christian Horner: Es ist "offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt"

Beitrag von Lakritz » Mo Sep 07, 2020 9:34 am

Horner:
Redaktion hat geschrieben:
Sa Sep 05, 2020 12:05 pm
Der Red-Bull-Teamchef sagt vor dem Italien-Grand-Prix 2020 in Monza (hier im Liveticker verfolgen!): "Es ist offensichtlich, dass Mercedes Lewis bevorzugt. Das sieht man bei der Strategie und wie sie die Fahrzeuge positionieren und dergleichen mehr."
Hamilton:
Redaktion hat geschrieben:
So Sep 06, 2020 8:49 pm
"Das nehme ich so mit und bin dankbar, dass Max keine Punkte geholt hat", so Hamilton. "Von daher haben wir heute nicht viel verloren."

Fahrerwertung:
Rang Fahrer Punkte
1 Lewis Hamilton 164
2 Valtteri Bottas 117
3 Max Verstappen 110

Ich würde sagen, Hamilton selber bestätigt Horners Aussage.

Antworten