Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: Jetzt entschuldigt sich Lewis Hamilton

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Zed
Beiträge: 562
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: Jetzt entschuldigt sich Lewis Hamilton

Beitrag von Zed » Mi Jul 29, 2020 6:46 am

Sich zu rechtfertigen ist eklig. Entweder man steht dazu oder lässt es einfach. :D
Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt.

Benutzeravatar
Shapeshifter
Beiträge: 857
Registriert: Sa Jun 16, 2018 11:41 am
Wohnort: Heppenheim

Re: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: Jetzt entschuldigt sich Lewis Hamilton

Beitrag von Shapeshifter » Mi Jul 29, 2020 1:07 pm

AlphaSigma hat geschrieben:
Mi Jul 29, 2020 1:40 am
Die WHO ist in privater Hand, zu 85% ist die WHO privat finanziert und der größte Finanzier ist Bill Gates, das kann jeder nachprüfen.
Bill Gates, der das Impfen für eine wirkungsvolle Maßnahme hält, um die Weltbevölkerung zu reduzieren (siehe Interview), der Bill Gates der an Pharmaindustrien und Laboren beteiligt ist, auch in China, der Bill Gates der schon an anderen Pandemie, die dann gar keine waren, sich maßlos bereichert hat, ist selbstverständlich auch hier involviert, genauso wie an den ÜberwachungsApps, wo er der treibende Faktor war.
Aber all das fällt in der westlichen "Demokratie", mit der "Recht auf Meinungsfreiheit" ja der Zensur zum Opfer.
Darum kann man den Menschen ja erzählen, daß so einer angeblich ein "Philanthrop" sein.
.
Es wird immer schlimmer mit dir Götzenanbeter :jupi: :kotz:
80% der Finanzmittel der WHO werden aus Spenden gewonnen, die meistens Zweckgebunden sind. Und würden nicht so Schwachmaaten wie D.J. Trump weniger oder gar kein Geld zur Verfügung stellen, so wäre die WHO nicht auf Spenden angewiesen.
Die WHO ist eine Sonderorganisation der UN, wurde 1948 gegründet und hat 194 Staaten als Mitglieder.

Am besten finde ich aber deb´n Teil, in dem du Bill Gates unterstellst, er wolle Menschen töten, denn etwas anderes wäre eine reduzierung der Weltbevölkerung nicht. Aber auch der Teil mit der Meinungsfreiheit ist echt nicht schlecht....Weil es ja keine gibt, steht dein geistig Erbrochenes ja noch hier im Forum.... :jupi:
Was rauchst/trinkst/spritzt du Götzenanbeter den lieben langen Tag??
Nichts ist für die Ewigkeit, manches hält halt länger.....Danke Eko877
6:11,13 35 Jahre Rekord!

KlausO
Beiträge: 53
Registriert: So Okt 21, 2018 2:27 pm

Re: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: Jetzt entschuldigt sich Lewis Hamilton

Beitrag von KlausO » Mi Jul 29, 2020 3:25 pm

https://www.facebook.com/AlexHinrichsPr ... cale=de_DE


ob HAM dieses Video auch gesehen hat, was BLM angerichtet hat?? interessiert wohl kaum jemanden..... :jupi:
kommen sie rein, können sie rausguggen

Antworten