F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 33165
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von Redaktion » Fr Jul 10, 2020 4:37 pm

Max Verstappen hat sich im Training von Spielberg die Bestzeit vor Valtteri Bottas gesichert, Sebastian Vettel weit zurück - Ricciardo nach Unfall im Medical-Center

Ausnahmsweise mal kein Mercedes vorne: Max Verstappen hat sich beim zweiten Training der Formel 1 in Spielberg die Bestzeit gesichert. Der Red-Bull-Pilot war in 1:03.660 Minuten am schnellsten unterwegs und war dabei 0,043 Sekunden schneller als Auftaktsieger Valtteri Bottas, der im Mercedes zweiter wurde.

Teamkollege Lewis Hamilton war am Nachmittag nur auf Rang sechs (+0,688 Sekunden) zu finden, hinter den beiden Racing Point von Sergio Perez (+0,217) und Lance Stroll (0,581) sowie dem McLaren von Carlos Sainz (+0,673).

Alexander Albon (Red Bull/+0,777) wurde Siebter, leistete sich aber erneut zwei Dreher - einen in Kurve 3 und einen in Kurve 8, wo er sogar im Kiesbett landete.

Ferrari war wieder einmal nicht in den vorderen Regionen zu finden. Charles Leclerc landete mit mehr als einer Sekunde Rückstand nur auf Rang neun, Teamkollege Sebastian Vettel mit fast zwei Sekunden Rückstand gar nur auf Platz 16. Er muss damit hoffen, dass das Qualifying am morgigen Samstag nicht ins Wasser fällt und das Ergebnis von FT2 nicht für die Startaufstellung verwendet wird.

Daniel Ricciardo (20./Renault) sorgte bereits nach rund 15 Minuten für eine rote Flagge. Der Australier flog in Kurve 9 ab und schlug rückwärts in die Streckenbegrenzung. Das Heck des Renault wurde dabei stark beschädigt, Ricciardo musste leicht humpelnd zur Untersuchung ins Medical-Center. Dort wurde er jedoch von den Ärzten für fit erklärt.



Original-News aufrufen

AlphaSigma

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von AlphaSigma » Fr Jul 10, 2020 4:43 pm

Vettel demontiert sich selber weiter und wird sogar von einem Rookie verspottet. :shake:


.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6547
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von seahawk » Fr Jul 10, 2020 5:04 pm

Ferrari muss Vettel sofort feuern.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5251
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von Helldriver » Fr Jul 10, 2020 5:13 pm

seahawk hat geschrieben:
Fr Jul 10, 2020 5:04 pm
Ferrari muss Vettel sofort feuern.
Das geht vermutlich nicht so einfach, obwohl die Entscheidung sicher nicht verkehrt wäre.
Außerdem fehlt dann doch einiges an Unterhaltung. Bin schon gespannt, was für einen Klops er sich diesmal leistet. :D
Leave me alone - Kimi told me what to do!
Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen.
Wenn die anderen nach Hause gehen und die Eier in den Pool hängen, sind wir noch da und tüfteln weiter am Auto.

Trader87_
Beiträge: 28
Registriert: So Jul 05, 2020 8:42 pm

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von Trader87_ » Fr Jul 10, 2020 5:51 pm

Weil seine Zeit gestrichen wurde und er keine schnelle Runde mehr fuhr. Ist natürlich klar, dass ihr armselige Haters nichts kapiert.

Benutzeravatar
2CV
Beiträge: 1529
Registriert: Fr Jan 19, 2018 1:02 pm

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von 2CV » Fr Jul 10, 2020 6:10 pm

Vielleicht macht er ja dasselbe wie in seinem letzten Jahr bei RB. Damals war's, um 1 Jahr früher aus seinem Vertrag rauskommen und zu Ferrari wechseln zu können, diesmal wär's, um Binotto und Camilleri zum netten Abschied kräftig an die Beine zu pinkeln (Motto: Ferrari wird dieses Jahr nicht mal drittstärkstes Team, können froh sein, wenn sie sich vor Renault halten). Könnte ich verstehen.
Halo ist nicht Sicherheits- od.Schönheits-,sondern Prinzipfrage: F1 sind offene Monoposti, der einzigartige Mix v.Mopped&Auto: Ungefährlicher als Mopped, gefährlicher als Auto; wem's zu gefährlich ist, ab zu Sport-&Tourenwagen. Nein zu Halo i.d.F1

sHR00m
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jul 10, 2020 6:11 pm

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von sHR00m » Fr Jul 10, 2020 6:19 pm

Und dass Leclerc lediglich Platz 9 belegt wird einfach mal ignoriert, ja? Klar. Vettel raushauen und alles wird gut. /s

AlphaSigma

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von AlphaSigma » Fr Jul 10, 2020 6:56 pm

2CV hat geschrieben:
Fr Jul 10, 2020 6:10 pm
Vielleicht macht er ja dasselbe wie in seinem letzten Jahr bei RB. Damals war's, um 1 Jahr früher aus seinem Vertrag rauskommen und zu Ferrari wechseln zu können, diesmal wär's, um Binotto und Camilleri zum netten Abschied kräftig an die Beine zu pinkeln (Motto: Ferrari wird dieses Jahr nicht mal drittstärkstes Team, können froh sein, wenn sie sich vor Renault halten). Könnte ich verstehen.
:lol: Wie immer, nur Dünnes, von Ihnen.
Vettel wurde vom 2.klassigen Riccardo vorgeführt und vertrieben, Sie Traumtänzer.

AlphaSigma

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von AlphaSigma » Fr Jul 10, 2020 6:57 pm

Trader87_ hat geschrieben:
Fr Jul 10, 2020 5:51 pm
Weil seine Zeit gestrichen wurde und er keine schnelle Runde mehr fuhr. Ist natürlich klar, dass ihr armselige Haters nichts kapiert.
Jaaa, warum wurde denn die Zeit gestrichen!?!

Feuerstein
Beiträge: 54
Registriert: Di Sep 24, 2019 7:53 am

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von Feuerstein » Fr Jul 10, 2020 7:23 pm

Wie sie alle aus dem Loch kommen. Die sich wünschen, Vettels Millionen zu haben. Genial.

Sonoma
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jul 23, 2018 11:01 am

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von Sonoma » Fr Jul 10, 2020 11:33 pm

AlphaSigma hat geschrieben:
Fr Jul 10, 2020 6:56 pm
:lol: Wie immer, nur Dünnes, von Ihnen.
Vettel wurde vom 2.klassigen Riccardo vorgeführt und vertrieben, Sie Traumtänzer.
Aber aus seinem Vertrag musste er trotzdem ein Jahr früher raus, Ihre und 2 CV's Aussagen widersprechen sich doch gar nicht.
Vettel soll mal schön die Saison zu Ende fahren, auf und nicht neben der Strecke.

Toni war der Beste
Beiträge: 16
Registriert: Di Aug 07, 2018 3:28 pm

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von Toni war der Beste » Sa Jul 11, 2020 12:16 am

Wiederliche Hasskommentare von einfach gestrickten Deppen, unglaublich

vandamm
Beiträge: 1141
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: F1 Spielberg 2020: Verstappen vorne, Vettel nur auf Rang 16

Beitrag von vandamm » Sa Jul 11, 2020 1:44 am

Bei denen gibt es nur schwarz und weiß. Der Versuch sachlich die Sache zu bewerten findet nicht statt.

Mal ein Versuch. Ey Dummington - Senna war scheiße. Wurde auch vom Nichtskönner geschlagen und als der Williams nicht wie in den Vorjahren ein Schienenauto war, hatte er keinen Lolly mehr und der dreckige Deutsche hat betrogen......
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Antworten