Formel-1-Liveticker: FIA-Weltrat entscheidet heute über den "New Deal"

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35573
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Liveticker: FIA-Weltrat entscheidet heute über den "New Deal"

Beitrag von Redaktion » Mi Mai 27, 2020 11:00 am

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ FIA-Weltrat stimmt online über die Zukunft ab +++ Maldonado über Ferrari-Duo +++ Verstappen/Norris treten in Le Mans an +++

"Beide Fahrer hatten schon im Vorjahr Probleme miteinander", sagt Pastor Maldonado in der 'Marca'. Er meint nicht etwa sich und einen anderen Piloten, sondern spricht über die Beziehung zwischen Charles Leclerc und Sebastian Vettel. Der Ex-Formel-1-Fahrer glaubt, dass die Spannungen in diesem Jahr zunehmen könnten."Wer kann garantieren, dass nicht passieren wird in diesem Jahr, wenn Vettel schon weiß, dass er das Team verlassen wird?", fragt sich der Venezolaner. "Wird er auf eine Teamorder hören?" Maldonado glaubt, dass das die große Schwäche des Teams 2020 sein könnte. "Das könnte eine schwierige Situation für den Teamchef und die Fahrer werden."

Heute ist ein wichtiger Tag in der Formel 1. Denn heute wird der Motorsport-Weltrat der FIA den "New Deal" ratifizieren. Damit wird eine neue Ära des Sports eingeleitet. In der Vorwoche haben bereits die Formel-1-Teams den neuen Spielregeln zugestimmt, heute werden die Technischen, Sportlichen und Finanziellen Rahmenbedingungen vom Weltrat abgesegnet.Besonders die Budgetobergrenze von 145 Millionen US-Dollar stand im Fokus der öffentlichen Debatte. Aber es werden auch noch andere wichtige Regeln beschlossen, etwa das Einfrieren der aktuellen Motoren ab 2023 bis zumindest 2025.Eine entscheidende Denkweise wird sich ab kommendem Jahr ebenso ändern: Nicht mehr jenes Team, das am besten abschneidet, wird auch am meisten bekommen. Mit einem neuen Handicap-System in der Aero-Entwicklung soll das Feld näher zusammenrücken. Das langsamste Team wird am meisten Zeit für CFD- und Windkanal-Entwicklung bekommen. Außerdem werden erstmals in der Formel 1 Open-Source-Teile eingeführt.

Schön, dass du auch heute wieder mit dabei bist in unserem Formel-1-Liveticker. Die Mitte der Woche ist erreicht! Auch heute liefern wir dir wieder News aus der Königsklasse. Maria Reyer darf dich durch den Tag begleiten, gleich geht's los ...... zuvor noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube!

Original-News aufrufen

Antworten