Formel-1-Liveticker: Experte analysiert: Was Sebastian Vettel bei Ferrari fehlt

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 29064
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Liveticker: Experte analysiert: Was Sebastian Vettel bei Ferrari fehlt

Beitrag von Redaktion » Fr Mai 22, 2020 10:51 am

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Vettel/Ferrari: Heidfeld über fehlenden Nummer-1-Status +++ Entscheidet sich heute die Zukunft der Formel 1? +++

Am heutigen Tag könnten die Weichen für die Zukunft des Sports gestellt werden. Denn heute sollen die Formel-1-Teams über die Budgetobergrenze abstimmen. Damit soll die Nachhaltigkeit gesichert und der Sport auf gesündere Beine gestellt werden.Per Online-Abstimmung sollen die Teams den Kostendeckel von 145 Millionen US-Dollar für 2021 absegnen. In den Folgejahren reduziert sich der Betrag, bis 2023 nur noch 135 Millionen ausgegeben werden dürfen. Bis zuletzt waren die Teams uneins, besonders Ferrari hat sich gegen die strikten Einschnitte gewehrt. Die Mittelfeldteams wollten hingegen eine noch niedrigere Grenze.Die Entscheidung der Teams muss danach noch vom Motorsport-Weltrat ratifiziert werden., das konnte am Montag geschehen.- FAQ: So soll die Budgetobergrenze funktionieren!

Sebastian Vettel und Ferrari - dieses Thema müssen wir auch heute behandeln. Bei der Scuderia hatte der Deutsche keinen Nummer-1-Status mehr, meint Nick Heidfeld. "Für einen Top-Piloten wie Sebastian ist das gleichzusetzen mit fehlender Rückendeckung und Vertrauen des Teams", schließt er daraus bei 'F1-Insider.com'. Das sei auch dem vierfachen Weltmeister nicht entgangen.Hinzukommt die lange Vertragsdauer von Charles Leclerc und der Einfluss von Manager Nicolas Todt. "Für mich ist klar, bei Ferrari hat Vettel letztlich nicht die erfüllende Zeit erlebt, die er sich gewünscht hat", analysiert der TV-Experte. Was denkt er über einen Wechsel von Vettel zu Mercedes? Zwei Alphatiere bei einem Topteam kann sich Heidfeld kaum vorstellen.

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Freitag. Maria Reyer begrüßt dich heute, wir starten gleich wieder durch. Heute könnten wir noch spannende Neuigkeiten zur Zukunft des Sports erhalten ...Zum Start noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube!

Original-News aufrufen

Antworten