Formel-1-Liveticker: Ex-FIA-Präsident Mosley für Saisonabsage 2020

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 35351
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Liveticker: Ex-FIA-Präsident Mosley für Saisonabsage 2020

Beitrag von Redaktion » Di Apr 14, 2020 11:14 am

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Mosley über F1-Zukunft +++ Frankreich-GP wackelt nach Macron-Ansprache +++ Perez spendet für guten Zweck +++

Derzeit steht offiziell der Grand Prix von Frankreich am 28. Juni als Saisonauftakt fest. Das könnte sich aber schon bald ändern. Denn in seiner gestrigen Ansprache zur Lage der Nation hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aussicht gestellt, dass die strengen Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus noch bis in den Sommer anhalten werden.Macron hat dabei betont, dass Massenzusammenkünfte auch noch im Juli verboten sein werden. Das macht ein Rennen in Le Castellet praktisch unmöglich. "Große Festivals oder Events mit viel Publikum können nicht vor Mitte Juli - frühestens - stattfinden." Damit könnte ein Saisonstart in Österreich am 5. Juli wahrscheinlicher werden.

Max Mosley war eines der Geburtstagskinder am Osterwochenende. Der Brite äußert sich selten zur aktuellen Lage der Formel 1, doch diesmal gab er der 'dpa' ein Interview. Darin hat Mosley seinem Nachfolger Jean Todt zur Absage der Formel-1-Saison 2020 geraten. Dann hätten die Teams und Veranstalter Sicherheit, meint Mosley."Zurzeit sind sie in der Schwebe und viele verlieren Geld." Wenn die Formel 1 weiterhin nur abwartet, dann könnte sich die Lage noch verschlimmern, meint der 80-Jährige. "Es gibt keine Garantie, dass die Rennen im Juli wieder starten können, und es wirkt eigentlich zunehmend unwahrscheinlicher." Von Geisterrennen rät er ebenso ab, das sei eine "finanzielle Katastrophe" für die Veranstalter.

Du hast Ostern gut überstanden und bist wieder hungrig auf neue Infos? Dann bist du im Formel-1-Liveticker genau richtig. Maria Reyer darf dich heute begrüßen. Wir starten gleich mit interessanten Aussagen von Ex-FIA-Präsident Max Mosley, der am Wochenende seinen 80. Geburtstag gefeiert hat.Zuvor noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest du uns auf Facebook, Twitter (auch unter dem Hashtag #F1MST), Instagram und YouTube!

Original-News aufrufen

Antworten