"Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 29956
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

"Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Redaktion » So Mär 08, 2020 9:16 am

Gravierender Schritt in Bahrain: Das Königshaus hat entschieden, dass das Formel-1-Rennen am 22. März ohne Zuschauer als reiner TV-Live-Event stattfinden wird

Nächste Hiobsbotschaft für die Formel 1 in Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie: Nachdem die Regierung in Rom am Samstag ein Dekret erlassen hat, dass weite Teile Norditaliens unter Androhung von Gefängnisstrafe unter Quarantäne stellt (darunter auch Maranello, den Sitz des Ferrari-Teams), ergreift nun der Veranstalter des Grand Prix von Bahrain eine drastische Maßnahme.

Bereits am 6. März hat der lokale Promoter den Ticketverkauf eingestellt. Nun hat das Königshaus in Bahrain entschieden, dass der Grand Prix am 22. März unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden muss - als "participant-only event", wie es in der offiziellen Erklärung formuliert wird.

Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, heißt es in der Erklärung. Es sei aber "in der aktuellen Situation nicht das Richtige", zehntausende internationale Reisende auf engstem Raum zusammenkommen zu lassen.

Um den Schaden für den Sport und dessen Fans zu minimieren, werde man das Rennwochenende aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden lassen. Eine Live-Übertragung in diversen TV-Stationen wird es ebenfalls geben.

"Wir wissen, wie enttäuschend diese Nachricht ist, besonders für jene, die eine Reise zu unserer Veranstaltung geplant hatten, die in den vergangenen Jahren ein Eckpfeiler des internationalen Formel-1-Kalenders geworden ist. Aber Sicherheit muss an oberster Stelle stehen", heißt es in der Erklärung des Veranstalters.

Ob neben den Formel-1-Teams und TV-Stationen auch schreibende Medienvertreter zugelassen werden, entzieht sich derzeit noch unserer Kenntnis.

Übrigens: 2011 musste der Grand Prix von Bahrain, damals als Saisonauftakt geplant, komplett abgesagt werden. Grund waren die Aufstände des "Arabischen Frühlings" und die damit verbundenen politischen Unruhen im Königreich.

(Weitere News zu Absagen in der Formel 1 und im internationalen Motorsport gibt's im Coronavirus-Ticker!)

Original-News aufrufen

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2558
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von TifosiF40 » So Mär 08, 2020 10:05 am

Ist denn schon der erste April? :lol:
Stand up (for the) Champion

Tristan
Beiträge: 165
Registriert: Do Sep 20, 2018 2:12 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Tristan » So Mär 08, 2020 10:42 am

Und die Bahrainischen Fahrer dürfen nicht starten!

Martin82
Beiträge: 93
Registriert: So Jun 30, 2019 2:58 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Martin82 » So Mär 08, 2020 10:54 am

Hauptsache die sogenannte normal Bevölkerung muss täglich zur Arbeit hahah … Unglaublich……Schweinegrippe, Vogelgrippe , Rinderwahn etc etc, alles auch Gefährlich etc, aber niergens wurde so eine Theater gemacht………
Zb Tennis, X-Turniere, Spieler wie Fans aus ganzer Welt…. und dort wird auch nicht so Kindergarten gemacht

Gut, für die Fahrer selbst spielt es eh keine Rolle, die sehen die Fans im Rennen eh nicht :lol: und er Kimi wird es nachmehr Freuen, so gut wie keine Reporter& Interviews :lol: :lol: :lol: :lol:

Beckspistol
Beiträge: 34
Registriert: So Aug 04, 2019 2:10 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Beckspistol » So Mär 08, 2020 11:28 am

Aber hauptsache Fußball in Deutschland hat noch volle Stadien ;)

102030
Beiträge: 263
Registriert: Mo Jan 28, 2019 2:48 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von 102030 » So Mär 08, 2020 12:09 pm

Ich finde, das ist ein guter Kompromiss, gegenüber einer kompletten Absage.
Immerhin funktionierten die amerikanischen Rennserien auch jahrelang ohne Zuschauer.
Allerdings habe ich das Gefühl, dass die diesjährige Saison nicht zu Ende geführt werden kann.
Wahrscheinlich werden sie nach dem dritten Rennen die Saison abbrechen, weil sich die Teammitglieder auf den Flughäfen infiziert haben. Die meisten Infektionen scheinen an den Flughafen stattzufinden. Entweder bei der Personenkontrolle, oder bei der Verladung des Gepäcks per Handbetrieb.

Elch75
Beiträge: 194
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Elch75 » So Mär 08, 2020 12:15 pm

Beckspistol hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 11:28 am
Aber hauptsache Fußball in Deutschland hat noch volle Stadien ;)
Da siehste mal wie viele naive Fussballfans gibt! :wuerg:

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2558
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von TifosiF40 » So Mär 08, 2020 1:36 pm

Naja beim Fußball gilt wohl: Kommerz geht vor Vernunft.
Stand up (for the) Champion

alex_kre
Beiträge: 192
Registriert: Mi Mär 13, 2019 9:31 am

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von alex_kre » So Mär 08, 2020 2:58 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 1:36 pm
Naja beim Fußball gilt wohl: Kommerz geht vor Vernunft.
Stimmt, aber in der Formel 1 auch. Kannst du schon allein anhand der Streckenwahl ausmachen.
Bspw. jetzt Bahrain. Klar, keine Zuschauer sollte jetzt erstmal dramatisch klingen, aber gehört Bahrain nicht eh zu den Rennen, in denen bestimmte Blickwinkel gewählt werden, damit es voll aussieht? Werden sie dieses mal auch hinbekommen, also bleit eh alles beim alten, nur so bekommt der ganze Spaß mehr Mitleid/Aufmerksamkeit.
#Verschwörungstheoretiker

Zed
Beiträge: 261
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Zed » So Mär 08, 2020 5:28 pm

alex_kre hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 2:58 pm
bestimmte Blickwinkel gewählt werden, damit es voll aussieht?
Mit wenigen Fans bekommt man das sicher hin, aber wenn kein einziger auf der Tribüne sitzt wirds schwieriger.
Soll man da Puppen platzieren?

Elch75
Beiträge: 194
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von Elch75 » So Mär 08, 2020 6:18 pm

Zed hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 5:28 pm
Mit wenigen Fans bekommt man das sicher hin, aber wenn kein einziger auf der Tribüne sitzt wirds schwieriger.
Soll man da Puppen platzieren?
Nö, Riesenwerbung für den Weltfrieden! :D

Benutzeravatar
B#2K
Beiträge: 269
Registriert: Mi Okt 29, 2014 1:01 am
Wohnort: Mooresville, NC

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von B#2K » So Mär 08, 2020 7:52 pm

Zed hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 5:28 pm
Mit wenigen Fans bekommt man das sicher hin, aber wenn kein einziger auf der Tribüne sitzt wirds schwieriger.
Soll man da Puppen platzieren?
Nicht mal das würde mich wundern...
LG Marcel

Let's go racing Penske-Boys! :naughty: :green:

NASCAR Season 2020
#2 - Brad Keselowski
#12 - Ryan Blaney
#22 - Joey Logano
#21 - Matt DiBenedetto / Wood-Brothers-Ford

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29397
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: "Geisterrennen" wegen CoViD-19: Bahrain unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Beitrag von bnlflo » So Mär 08, 2020 8:21 pm

In Bahrain waren früher Zuschauer? :confused:
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Antworten