Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 30064
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von Redaktion » Do Feb 06, 2020 3:00 pm

Völlig überraschend hat Haas am Donnerstag erste Bilder von seinem neuen Fahrzeug präsentiert - Erster Rennstall mit Einblick auf 2020

Haas hat überraschend erste Aufnahmen von seinem neuen Formel-1-Boliden für die Saison 2020 veröffentlicht. Eigentlich ist der Launch der Amerikaner erst für den 19. Februar geplant, doch als erstes Team gibt man nun einen Einblick in die neue Formel-1-Generation, indem man Bilder des Fahrzeugs zeigt.

Auffällig ist die neue Lackierung, die sich nach dem Aus von Hauptsponsor Rich Energy wieder an die Anfangsjahre anlehnt. So erstrahlt der neue Bolide in Schwarz und Weiß mit roten Akzenten.

Die Amerikaner hoffen, dass es mit dem neuen Fahrzeug wieder aufwärts geht, nachdem man die Saison 2019 nur auf dem neunten Platz bei den Konstrukteuren beendet hat. Durch ein Update in Spanien war man vom Kurs abgekommen und hatte diesen nie wieder gefunden. Dank einiger Vergleichstests mit dem alten Material soll es nun besser werden.

Als Ursache hatte man ein Korrelationsproblem mit dem Windkanal ausgemacht. Zudem schrieb man hauptsächlich Negativschlagzeilen durch Kollisionen der beiden Fahrer und das Sponsorendilemma um Rich Energy, die 2020 nicht mehr auf dem Auto sein werden.

Haas geht auch 2020 mit Romain Grosjean und Kevin Magnussen in die Saison.



Original-News aufrufen

Sidious Awesome
Beiträge: 501
Registriert: Fr Mai 25, 2018 9:00 am

Re: Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von Sidious Awesome » Do Feb 06, 2020 3:23 pm

Schaut dem Ferrari von 2019 in vielen Dingen sehr ähnlich.
Sind natürlich nur Computerbilder.

Die Farbgebung find ich sehr schön.
Ich schreibe hier meine Meinung und was ich aus meinen Eindrücken ableiten kann. Ich stelle keinerlei Anspruch darauf, dass meine Meinung die einzig richtige ist und würde mich auch sonst niemals als Experten im Bereich Motorsport ansehen.

Martin82
Beiträge: 93
Registriert: So Jun 30, 2019 2:58 pm

Re: Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von Martin82 » Do Feb 06, 2020 4:03 pm

das ist klar, das das auto dem Ferrari aus 2019 gleicht, sie kaufen ja Einges mehr, als nur den Motor.. darum gönn ich ihnen jeden Misserfolg…… ein Team, das nicht mal sein eigenes komplettes auto baut

Zed
Beiträge: 261
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von Zed » Fr Feb 07, 2020 1:50 am

Martin82 hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 4:03 pm
das ist klar, das das auto dem Ferrari aus 2019 gleicht, sie kaufen ja Einges mehr, als nur den Motor.. darum gönn ich ihnen jeden Misserfolg…… ein Team, das nicht mal sein eigenes komplettes auto baut
Durchaus verständlich, andererseits gönne ich jedem Team Erfolg, das endlich die gähnende Langeweile in Silber schlägt, egal ob mit eigenem Auto oder nicht. :D

102030
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jan 28, 2019 2:48 pm

Re: Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von 102030 » Fr Feb 07, 2020 9:46 am

Bis auf die Sponsoren-Aufkleber hat sich offensichtlich nichts geändert.

Benutzeravatar
B#2K
Beiträge: 273
Registriert: Mi Okt 29, 2014 1:01 am
Wohnort: Mooresville, NC

Re: Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von B#2K » Fr Feb 07, 2020 12:24 pm

102030 hat geschrieben:
Fr Feb 07, 2020 9:46 am
Bis auf die Sponsoren-Aufkleber hat sich offensichtlich nichts geändert.
Das Auto war letztes Jahr komplett schwarz mit "goldenen" Akzenten...
LG Marcel

Let's go racing Penske-Boys! :naughty: :green:

NASCAR Season 2020
#2 - Brad Keselowski
#12 - Ryan Blaney
#22 - Joey Logano
#21 - Matt DiBenedetto / Wood-Brothers-Ford

859
Beiträge: 7
Registriert: Do Jan 11, 2018 6:43 pm

Re: Formel 1 2020: Haas zeigt überraschend neuen VF-20

Beitrag von 859 » Fr Feb 07, 2020 1:12 pm

Mal sehen ob sie bei Haas diesen Anstellwinkel des Unterbodens zum Funktionieren bringen. Es ist natürlich nicht so extrem wie beim Red Bull (man kann Adrian Newey nicht klonen), aber schon so ist das eine Herausforderung den Unterboden zur Seite hin durch Wirbelschleppen abzudichten damit der ganze Unterboden als Diffusor wirken kann. Da ab 2021 der Fokus aerodynamisch noch mehr auf dem liegt was unter dem Auto passiert wird es spannend sein wer 2020 hinter Red Bull in dem Bereich die zweite Geige spielen kann.
Wird Mercedes den Radstand verringern und dafür den Anstellwinkel vergrössern?
Wird Ferrari den Anstellwinkel vergrössern?
Ich kann es kaum erwarten die ersten Bilder von den Testfahrten unter die Lupe nehmen zu können.

Antworten