Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 21212
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Redaktion » Sa Sep 07, 2019 11:23 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Eine Woche nach dem tödlichen Formel-2-Unfall: Wilder Formel-3-Crash in Monza wirft Fragen auf +++ Fahrer wohl unverletzt +++

Der Monza-Samstag hat mit einer Schrecksekunde begonnen: Im Formel-3-Rennen ist Alex Peroni in der Parabolica-Kurve von der Strecke abgekommen und über einen sogenannten Baguette-Randstein geschanzt, abgehoben und nach einigen Überschlägen auf Reifenstapeln und im Begrenzungszaun gelandet! Das folgende Video dokumentiert den Zwischenfall.Wichtig: Peroni scheint diesen wilden Crash gut überstanden zu haben. Er ist inzwischen aus dem Unfallauto raus und per Medical-Car ins Streckenkrankenhaus gebracht worden.

Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker! Unser Thema auch heute: der Italien-Grand-Prix 2019 in Monza. Und heute wird es erstmals an diesem Wochenende ernst, denn am Nachmittag folgt das Kräftemessen im Qualifying. Davor widmen wir uns aber noch dem Abschlusstraining und allem, was sonst noch interessiert aus Monza - und davon gibt es eine Menge!Also Ring frei, wir starten!

Original-News aufrufen

Cannibals
Beiträge: 35
Registriert: Fr Mai 04, 2018 7:07 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Cannibals » Sa Sep 07, 2019 12:02 pm

Der Formel 3 Crash ist ja heftig.
So wie ich das sehe wärs ohne Halo sehr schlecht für den Piloten gewesen.
Der ist ja voll mit dem Cockpit auf der Bande aufgeschlagen.

Auch wenns hässlich aussieht, war der Halo ein Erfolg.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21081
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Feldo » Sa Sep 07, 2019 2:05 pm

Cannibals hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 12:02 pm
Der Formel 3 Crash ist ja heftig.
So wie ich das sehe wärs ohne Halo sehr schlecht für den Piloten gewesen.
Der ist ja voll mit dem Cockpit auf der Bande aufgeschlagen.

Auch wenns hässlich aussieht, war der Halo ein Erfolg.
Ja, toll zu sehen, wie das HALO funktioniert hat.... :roll:

Der Fahrer ist unverletzt und das HALO nicht beschädigt... ;)
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Jimmie2448
Beiträge: 109
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Jimmie2448 » Sa Sep 07, 2019 5:38 pm

Feldo hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 2:05 pm
Ja, toll zu sehen, wie das HALO funktioniert hat.... :roll:

Der Fahrer ist unverletzt und das HALO nicht beschädigt... ;)
Na ja unverletzt ist er nicht. Er wurde untersucht und es wurde eine Fraktur an der Wirbelsäule fest gestellt.

Jimmie2448
Beiträge: 109
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Jimmie2448 » Sa Sep 07, 2019 8:07 pm

LOL Racing Point hat Mercedes im Fall von Bottas angeschwärzt. Die sollten sich mal gut überlegen von wem sie die Motoren bekommen. Wenn ich Chef bei Benz wär würden die ab dem nächsten Rennen keine Motoren mehr bekommen.

Hr. Gesheimer
Beiträge: 253
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Hr. Gesheimer » Sa Sep 07, 2019 8:12 pm

Jimmie2448 hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 8:07 pm
LOL Racing Point hat Mercedes im Fall von Bottas angeschwärzt. Die sollten sich mal gut überlegen von wem sie die Motoren bekommen. Wenn ich Chef bei Benz wär würden die ab dem nächsten Rennen keine Motoren mehr bekommen.
Dann wären Sie ab dem nächsten Rennen kein Chef bei "Benz" mehr. Gottlob gibt es so etwas wie Vertragserfüllungspflichten.

Jimmie2448
Beiträge: 109
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Jimmie2448 » Sa Sep 07, 2019 8:46 pm

Was ein Skandal. Hat Ferrari wieder mal Mios bezahlt damit Vettel davon kommt. Jeder Blinde sieht das er mit allen 4 Rädern außerhalb war.Ich werde den Tag feiern an dem Monza aus dem F1 Kalender fliegt. So eine Bevorzugung unglaublich.

Hr. Gesheimer
Beiträge: 253
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Hr. Gesheimer » Sa Sep 07, 2019 8:49 pm

Jimmie2448 hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 8:46 pm
Was ein Skandal. Hat Ferrari wieder mal Mios bezahlt damit Vettel davon kommt. Jeder Blinde sieht das er mit allen 4 Rädern außerhalb war.Ich werde den Tag feiern an dem Monza aus dem F1 Kalender fliegt. So eine Bevorzugung unglaublich.
Blinde sehen per definitionem nicht. Monza wird nicht abgesetzt, solange Ferrari in der F1 fährt.

Jimmie2448
Beiträge: 109
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Jimmie2448 » Sa Sep 07, 2019 8:55 pm

Hr. Gesheimer hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 8:49 pm
Blinde sehen per definitionem nicht. Monza wird nicht abgesetzt, solange Ferrari in der F1 fährt.
Du findest es also super das Ferrari bei jedem Rennen in Monza bevorteilt wird und sich so gut wie alles erlauben darf ohne bestraft zu werden.

Hr. Gesheimer
Beiträge: 253
Registriert: Sa Okt 17, 2015 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Schwerer Unfall im Monza-Rahmenprogram

Beitrag von Hr. Gesheimer » Sa Sep 07, 2019 9:00 pm

Jimmie2448 hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 8:55 pm
Du findest es also super das Ferrari bei jedem Rennen in Monza bevorteilt wird und sich so gut wie alles erlauben darf ohne bestraft zu werden.
Ich finde es super, dass Ferrari in der F1 vertreten ist und ich finde, sie haben - abgesehen von der Ära Schumacher - einen extremen Unterhaltungswert. Weil sie sich häufig so paddelig anstellen. Was politisch hinter den Kulissen passiert, weiß niemand von uns. Die Vermutung liegt aber nahe, dass Ferrari hier auch ineffizienter agiert als in der Historie McLaren oder Williams oder heute Mercedes.

Antworten